Startseite » Rasenlüfter » 6. Platz – Fiskars QuikFit Rasenlüfter im Rasenlüfter Test

6. Platz – Fiskars QuikFit Rasenlüfter im Rasenlüfter Test

Fiskars QuikFit Rasenlüfter, grau, 40 x 40 x 10 cm, 1000655Der Umgang mit dem Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist mit Muskelkraft, aber ohne besonderen Kraftaufwand möglich. Vor allem für die oberflächliche Bearbeitung verfilzter und vermooster Rasenflächen ist das Modell ein nützlicher Gartenhelfer. Im Rasenlüfter Test macht das Modell einen soliden Gesamteindruck nach Erstansicht. Im Praxistest zeigt sich, wie einfach sich der Fiskars QuikFit Rasenlüfter handhaben lässt, welchen Erfolg bei der Rasenbelüftung der Anwender damit erzielen kann und wie das Gartengerät mit ungünstigen Arbeitsbereichen oder schwierigen Rasenflächen zurechtkommt.

Aus der Summe aller Testdetails ergibt sich die Platzierung im Vergleich zu anderen Rasenlüftern im Test.

>> Sicher & günstig für ab 20,50 Euro auf Amazon bestellen!
6. Platz
Rasenlüfter
1,9 (gut)
10/16
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 27,80
EUR 27,80

4.3 von 5 Sternen
bei 11 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Größe: 40 x 40 x 10 cm
  • Produktgewicht: 962 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Arbeitsbreite: 36,5 cm
  • Material: Gehärteter Karbonstahl
  • Zinken / Lüftungsmesser: Mit 21 Lüftermesser
  • Zinkendistanz: ca. 1,8 cm
  • Ohne Stiel / Griff
  • Farbe: Grau
Zurück zur Vergleichstabelle
Rasenlüfter Test 2017

Vorteile

  • Zum gründlichen Reinigen des Rasens
  • Zum Entfernen von Rasenfilz und Moos von Rasenflächen
  • Aus gehärtetem Karbonstahl
  • Mit 21 Zinken
  • 365 mm breit

Nachteile

  • Lieferung ohne Stiel

Vergleichsergebnisse nach Erstansicht des Fiskars QuikFit Rasenlüfters

Auf den ersten Blick sieht der Fiskars QuikFit Rasenlüfter wie eine schwere Harke aus, ein Gartenwerkzeug also zum Lockern von Beeterde. Die Form der Zinken, deren enge Anordnung und das verwendete Material deuten auf einen weitaus kräftigeren Einsatzzweck hin.

In der Erstansicht bewertet der Rasenlüfter Test den Aufbau und die Ausstattung, die Handhabung und das voraussichtlich zu erzielende Arbeitsergebnis. Auch die Verpackung und der Montageaufwand für die Betriebsbereitschaft des Fiskars QuikFit Rasenlüfters werden vor ersten Probearbeiten mit anderen Rasenlüftern im Test verglichen.

Verpackung, Montage und Design

Fiskars QuikFit Rasenlüfter, grau, 40 x 40 x 10 cm, 1000655Hervorzuheben ist im Rasenlüfter Test für dieses Modell dessen zügige Anlieferung. Die Verpackung besteht aus einem stabilen Karton mit schützenden Zusatzverpackungen um jedes Montageteil. Darinnen ist der Rasenlüfter selbst auf einem dünneren Karton wackelfest mit einem Riemen aus Kunststoff fixiert.

So bleibt das Gartenwerkzeug während des Transports souverän vor Beschädigungen geschützt. Allerdings wird nur der Rasenlüfter selbst geliefert, was den Zukauf eines Griffs (am besten ausziehbar für unterschiedliche Körpergrößen) erforderlich macht.

Zum Fiskars QuikFit Rasenlüfter passt entsprechendes Zubehör von Fiskars oder anderen Herstellern. Die schweren, scharfen Schneidzinken sitzen dicht aufgereiht auf einem schwarzen Stahlrohr aus Karbonatstahl. Das Rohr ist starr mit der Gabel für den Griff verbunden. Zum Lockern von Erde oder Aufkratzen von Rasenfilz kann der Arbeitswinkel über die Schräghaltung des Griffs dem gewünschten Ergebnis angepasst werden.

Aufbau und Ausstattung

Der Aufbau des Modells ist simpel. 21 gebogene Zinken in nach unten verjüngter Form sind in gleichmäßigem Abstand auf einem runden Rohr aufgereiht. Eine große Verbindungsgabel führt von hier zum Anschluss für einen Harkenstiel.

Allerdings ist dieser nicht Teil des Lieferumfangs.

Als Zubehör zum Fiskars QuikFit Rasenlüfter eignet sich nach Herstellerangabe und Erstansicht im Rasenlüfter Test jeder Lang- oder Teleskopgriff mit einem Innengewinde im passenden Durchmesser.

Funktionalität

Fiskars QuikFit Rasenlüfter, grau, 40 x 40 x 10 cm, 1000655Bereits beim Anfassen ohne Griff wirkt der Fiskars QuikFit Rasenlüfter schwer. Der Hersteller gibt das Werkzeuggewicht mit einem Kilogramm an. Das Modell hat eine Breite von 40 cm und Länge (Harkenspitze bis Stieladapter) von 40 cm. Die Zinken selbst sind 10 cm lang. Je nach ausgeübtem Druck und Arbeitswinkel sind damit oberflächliche oder auch tiefergehende Belüftungsergebnisse möglich. Allerdings betont der Hersteller, dass ein Belüften mit dem Setzen feiner Löcher, wie dies bei anderen Modellen im Rasenlüfter Vergleich möglich ist, nicht Arbeitsziel der Harke ist.

Sicherheit

Die Zinken des Modells im Rasenlüfter Test wirken bereits bei der Erstansicht des Rasenlüfters stabil und wackelfest. Auch das doch hohe Gewicht sorgt mutmaßlich dafür, dass der Fiskars QuikFit Rasenlüfter mühelos Filz und Moos aus einer Rasenfläche kämmt. Bei einem manuellen Werkzeug wie diesem entsteht keine Betriebslautstärke. Allerdings kann ein Arbeiten mit höherem Kraftaufwand (was vor allem bei festem, lange nicht belüftetem Rasen nötig ist) zu einer schnellen Ermüdung der Anwender führen.

Bester Preis: statt EUR 27,80 jetzt für nur 27,80 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnisse zum Fiskars QuikFit Rasenlüfter im ausgiebigen Praxistest

Zu bewerten ist für ein praxisrelevantes Rasenlüfter Vergleichsergebnis die Leichtigkeit der Handhabung im Verhältnis zum erzielten Arbeitsergebnis.

Fiskars QuikFit Rasenlüfter, grau, 40 x 40 x 10 cm, 1000655Hier erweist sich der Fiskars QuikFit Rasenlüfter als effektiv und strapazierfähig auf unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten. Auch der Pflegeaufwand und die Handhabung auf ungünstigen Flächen können nur nach einmaligem Probeeinsatz sowie längerem Gebrauch umfassend bewertet werden. Aus der Summe der optischen und praktischen Vergleichsergebnisse ergibt sich die Platzierung für den Fiskars QuikFit Rasenlüfter im Vergleich mit neun weiteren Rasenlüftern im Test.

Arbeitsergebnis bei verschiedenen Rasenbeschaffenheiten

Auf festem Rasen, beispielsweise nach längerer Trockenheit, erfordert das ausreichend tiefe Belüften etwas Geschick mit dem richtigen Winkel der Zinken. Mit etwas Übung gelingen hier jedoch zügige Arbeitsergebnisse, die auch sehr gründlich mit Laubresten, hoch liegenden Wurzeln und dürren Grasresten gelingen.

Bei feuchtem Rasen muss leichter gearbeitet werden, da die scharfen Zinken sonst ganze Rasenstreifen hochziehen, statt den Boden darunter zu belüften.

Vorteilhaft auf unebenen Flächen ist die Schwere des Rasenlüfters. Es muss nur leicht über die Fläche geharkt werden, und dennoch holen die Zinken des Fiskars QuikFit Rasenlüfters unerwünschte Moosreste oder abgestorbenes Gras gründlich von der Rasenfläche.

Handhabung an engen Arbeitsbereichen / beim Transport

Fiskars QuikFit Rasenlüfter, grau, 40 x 40 x 10 cm, 1000655Vor Mauern, auf „Buckelpisten“ oder um Beetränder herum erweist sich die lange, ansonsten schmale Bauform des Fiskars QuikFit Rasenlüfters als vorteilhaft. Jedes Fleckchen Rasen wird gut erreicht, nach Bedarf durch seitliche Schrägstellung während des Belüftens, so dass nur eine oder wenige Zinken die Ecke durchkämmen.

Als besonders praktisch erweist sich im Rasenlüfter Test der abschraubbare Griff. Dadurch passen beide Arbeitsteile in jeden noch so kleinen Kofferraum und selbst in einen Fahrradkorb oder einen Rucksack für den Transport zu Fuß.

Komfort

Es genügt, den Rasenbelüfter von Fiskars nach jedem Arbeitseinsatz abzuwischen oder die entfernten Gras-, Filz– und Moosreste mit einer Bürste abzuschrubben. Der gehärtete Karbonstahl besitzt eine gut geschützte Oberfläche, die auch dann unversehrt bleibt, wenn letzte, trockene Schmutzreste daran verbleiben. Um den Fiskars QuikFit Rasenlüfter zu warten, sollten gelegentlich der Zustand des Adapters für den Stiel sowie der Gabelanker kontrolliert werden.

Zubehör

Der Fiskars QuikFit Rasenlüfter wird ohne Zubehör geliefert. Nützlich wäre ein passender Griff. Dieser muss entweder bei Fiskars oder einem anderen Hersteller in der nötigen Gewindegröße und gewünschten Arbeitslänge bestellt werden. Damit ist der eigentlich günstige Anschaffungspreis nur bedingt optimal, weil sofort mit der Bestellung wenigstens einmalige Folgekosten für das Zubehör entstehen.

Fazit im Rasenlüfter Vergleich zum Fiskars QuikFit Rasenlüfter:

Fiskars QuikFit Rasenlüfter, grau, 40 x 40 x 10 cm, 1000655Der Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist eine preislich und technisch günstige Anschaffung für diejenigen Gärtner, die auf kleinen und mittelgroßen, zum Teil ungünstig geschnittenen Rasenflächen eine Rasenbelüftung mit einem kraftvollen, zuverlässigen Gartenwerkzeug wünschen. Vorteilhaft sind die massive Bauweise und die gebogene Bauart der Zinken. Das für eine Harke hohe Gewicht erleichtert die Arbeit, indem weniger Druck für das Aufkratzen von Verfilzungen, Moos oder Erdklumpen nötig ist.

Die Befestigung des Werkzeugkopfes an der Gabelhalterung lässt sich ebenfalls als günstig an solchen Stellen einschätzen, an denen die Schneidzinken tiefer oder flacher in die Grasnarbe eindringen sollen. Als nachteilig ist die Lieferung ohne Stiel im Rasenlüfter Test zu bewerten.

Insgesamt ist das Arbeitsergebnis nach den Testeinsätzen mit dem Fiskars QuikFit Rasenlüfter gut beim Befreien der oberen Grasnarbe von Filz, Moos und dürren Grasresten. Eine tiefergehende Belüftung findet hierbei nicht statt. In der Summe aller Vergleichsergebnisse erzielt der QuikFit Rasenlüfter der Marke Fiskars damit den sechsten Platz im Rasenlüfter Test.

Rasenlüfter jetzt auf Amazon ansehen!

Der Umgang mit dem Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist mit Muskelkraft, aber ohne besonderen Kraftaufwand möglich. Vor allem für die oberflächliche Bearbeitung verfilzter und vermooster Rasenflächen ist das Modell ein nützlicher Gartenhelfer. Im Rasenlüfter Test macht das Modell einen soliden Gesamteindruck nach Erstansicht. Im Praxistest zeigt sich, wie einfach sich der Fiskars QuikFit Rasenlüfter handhaben lässt, welchen …

Testergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

6. Platz

Zusammenfassung : Der Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist eine preislich und technisch günstige Anschaffung für diejenigen Gärtner, die auf kleinen und mittelgroßen, zum Teil ungünstig geschnittenen Rasenflächen eine Rasenbelüftung mit einem kraftvollen, zuverlässigen Gartenwerkzeug wünschen.

67
Nach oben scrollen