Startseite » Testberichte » Rasenmäher mit Mulchfunktion » Der Benzin-Rasenmäher GCV160 von Husqvarna

Der Benzin-Rasenmäher GCV160 von Husqvarna

Lieferung und Verpackung

02-gardol-benzin-rasenmaeher-honda-gcv160Bei einem großen Gerät ist die Art der Lieferung besonders wichtig. Wählen Sie lediglich seriöse Händler und Online Shops aus. Diese erkennen Sie daran, dass in einem Impressum die komplette Adresse und Telefonnummer des Händlers angegeben wurde. Bei der veröffentlichten Telefonnummer sollte es sich nicht um eine Handynummer handeln.

Wählen Sie ein renommiertes Lieferunternehmen für den Versand aus und achten Sie darauf, dass die Ware bis zur Wohnungstür (nicht bis zur Haustür) gebracht wird. Auf diese Weise ersparen Sie sich körperliche Strapazen. Bei Erhalt der Ware ist bereits die enorme Materialstärke der Verpackung erkennbar. Nach dem Auspacken sehen Sie, dass ‚Husqvarna‘sämtliche Einzelteile separat verpackt und so vor äußeren Einwirkungen geschützt hat.

>>Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
2. Platz
Rasenmäher mit Mulchfunktion
1,2 (sehr gut)
12/16
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab


3.8 von 5 Sternen
bei 4 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Leistung: 5,5 PS
  • Antriebsart: Benzin
  • Schnittbreite: 53 cm
  • Schnitthöhe: ca. 25-60 mm
  • Abmessungen ca. 90 x 62 x 48 cm
Zurück zur Vergleichstabelle
Rasenmäher mit Mulchfunktion Test 2017

Vorteile

  • angenehm wendig
  • Mähen oder Mulchen ohne Umbau
  • leicht zu starten
  • zuschaltbarer Frontantrieb
  • auch Laubsauger

Nachteile

  • Seitenauswurf unterdimensioniert

Inbetriebnahme

efeubogenIm oberen Bereich der Innenverpackung befindet sich eine Bedienungsanleitung. Diese wurde in einigen Sprachen verfasst, sodass Sie diese mühelos verstehen können. Sollten Sie über technische Fähigkeiten verfügen und sich den Zusammenbau ohne Anleitung zutrauen, ist ein kurzer Blick in die Anleitung dennoch zu empfehlen. So entgehen Sie diversen Unfällen und laufen nicht Gefahr, dass Ihnen bei der Montage Fehler unterlaufen.

Es befindet sich lediglich eine geringe Anzahl diverser Einzelteile innerhalb der Verpackung. Bauen Sie diese zusammen und sorgen Sie für ausreichend Motoröl. Was den Kraftstoff anbelangt, finden Sie dazu nützliche Hinweise in Ihrer Beschreibung. Betanken Sie den Tankbehälter niemals mit dem falschen Kraftstoff. Daraufhin können Sie das Gerät starten und sich von seinen Vorteilen überzeugen.

Daten & Fakten

Der Rasenmäher ‚GCV160‘ verfügt über einen Honda Motor mit Radantrieb. Das Gehäuse des Rasenmähers weist eine**ausreichende Materialstärke** auf. Diese ist wichtig, denn der Motor ist äußerst leistungsstark. Bei seiner Aktivierung kommt es zur Bildung von Wärme. Ein instabiles Gehäuse aus billigen Materialien kann dem Druck und der entstehenden Temperatur nicht standhalten. Der Hersteller ‚Husqvarna‘ hat außerdem auf ein ansprechendes Design geachtet.

Rot stellt die typische Farbe eines Rasenmähers dar. Das wirkt langweilig und nach einer Weile verblasst die rote Farbe gänzlich. Der ‚GCV160‘ von ‚Husqvarna‘ erhielt eine schwarze Lackierung. Von dieser stechen die grauen Felgen der Räder ab. Am Rasenmäher befinden sich vier Räder mit zwei unterschiedlichen Größen. Die Hinterräder haben eine enorme Größe. Auf ihnen sitzt die Last des Rasenmähers. Sie lassen sich besonders leicht bewegen, sodass kaum Kraftaufwand nötig ist. Weiterhin ist das Gerät mit einer Mulchfunktion ausgestattet.

Lassen Sie Chemikalien weg und kaufen Sie keine zusätzlichen Stoffe zum Mulchen. Verwenden Sie einfach den abgemähten Rasen Ihres Gartens. Für Sie als Nutzer steht der Seitenauswurf und ein zusätzlicher Fangkorb zur Verfügung. Um von der Mulchfunktion zu profitieren, müssen Sie den Mäher nicht umbauen. Ein besonderes Mulchkit erleichtert Ihnen die Arbeit beim Mulchen. Die Handhabung des ‚GCV160‘von ‚Husqvarna‘ ist besonders einfach. Das Gerät ist leicht zu bewegen, wofür der 4-Takt-Motor sorgt.

Bester Preis: statt jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienung & Funktionen

Was die Bedienung angeht, setzt der Hersteller auf hohe Präzision der Schnitte. Die Geschwindigkeit ist einstellbar. So können Sie das Gerät Ihren Bedürfnissen anpassen und benötigen für die Verwendung wenig Kraft. Dafür sorgt der Auto-Walk-Handschalter des Rasenmähers. Seine Schnittbreite beläuft sich auf 53 cm, was für einen Rasenmäher ordentlich ist. Der Frontantrieb kann von Ihnen ohne Schwierigkeiten deaktiviert werden.

Innerhalb der Räder befindet sich ein Kugellager. Dadurch bewegen sich diese auch über unebene Flächen. Der Fangkorb verfügt über einen Innenraum von 71 l. Für weitere Fragen und Informationen zum Gerät und seinen Funktionen steht Ihnen ein kompetentes Team zur Seite, welches Sie über die sich in der Bedienungsanleitung gegebene Hotline erreichen können.

Unser Praxistest

02-gardol-benzin-rasenmaeher-honda-gcv160-detailEin Praxistest führte zu dem Ergebnis, dass der ‚GCV160‘ von Husqvarna perfekt für einen kleinen bis mittelgroßen Garten geeignet ist. Die äußere Form besteht aus einer Kombination aus Kunststoff und Stahlblech. Das Gesamtgewicht des Rasenmähers beläuft sich auf 25 kg. Dadurch ist das Gerät leichter als unser 1. Platz in dieser Kategorie. Dennoch sollten Sie den Rasenmäher nicht ohne Hilfe tragen. Das Aussehen wirkt ansprechend. Da lediglich schwarze Farbe verwendet wurde, kann der Korpus schnell gereinigt werden.

Das Befüllen mit Benzin und Motoröl geht ohne Schwierigkeiten. Die Einfüllöffnungen haben eine angenehme Größe, sodass nichts auf den Boden gelangt. Das ist wichtig, da die Umwelt sonst Schäden nehmen könnte. Die Räder lassen sich in der Tat ohne Schwierigkeiten bewegen und sorgen beim Mähen für eine ungewohnte Leichtigkeit. Vor allem ältere Menschen können so ihren Rasen leichter abmähen. Im Gerät befindet sich ein 4-Takt-Motor von Honda.
Diese Marke ist für eine hohe Qualität bekannt. Der Motor funktioniert einwandfrei und treibt den Rasenmäher zuverlässig an. Wenn der Winter vorüber ist, genügt ein kurzer Handgriff. Dann springt der Motor ohne Probleme an. Bei den meisten Rasenmähern ist das nicht so.

Fazit

Der Rasenmäher ‚GCV160‘ von ‚Husqvarna‘ besteht aus stabilen Materialien. Das Gehäuse wurde weitgehend aus Stahlblech gefertigt. Ein geringer Teil besteht aus Stahlblech. Diese Kombination hat sich als besonders hochwertigerwiesen. Innerhalb der verschiedenen Jahreszeiten wird ein Rasenmäher verschiedenen Temperaturen ausgesetzt. Das Gehäuse des ‚GCV160‘ von ‚Husqvarna‘ hält diese aus und zeigt nach dem Ende des Winters seine dauerhafte Einsatzbereitschaft.

Die Klinge verfügt über eine Länge von 53 cm, welche als Schnittbreite zu verstehen ist. Mit dem Rasenmäher können Sie die Schnittlänge nicht einstellen. In der Regel ist dies auch nicht erforderlich. Weiterhin ersparen Sie sich dadurch Arbeit. Das Gerät ist absolut zu empfehlen, da seine Features auf den langen Gebrauch ausgerichtet wurden. Der ‚GCV160‘ von ‚Husqvarna‘ erhielt im Test die Bewertung 1,2 und den 2. Platz innerhalb unserer Liste.

Rasenmäher mit Mulchfunktion bei Amazon!

Lieferung und Verpackung Bei einem großen Gerät ist die Art der Lieferung besonders wichtig. Wählen Sie lediglich seriöse Händler und Online Shops aus. Diese erkennen Sie daran, dass in einem Impressum die komplette Adresse und Telefonnummer des Händlers angegeben wurde. Bei der veröffentlichten Telefonnummer sollte es sich nicht um eine Handynummer handeln. Wählen Sie ein …

Testergebnis

Schnittqualität
Komfort & Handhabung
Preis- / Leistung

2. Platz

Zusammenfassung : Gibt dem Rasen durch die gut durchdachte Mulchfunktion wertvolle Nährstoffe zurück

93
Nach oben scrollen