Startseite » Testberichte » Rasenmäher mit Mulchfunktion » Der Elektro-Rasenmäher Comfort 40 E von AL-KO

Der Elektro-Rasenmäher Comfort 40 E von AL-KO

Lieferung und Verpackung

10-al-ko-112858-comfort-40-e-elektromaeherDer Elektro-Rasenmäher ‚Comfort 40 E‘ von ‚AL-KO‘ befindet sich in einer stabilen Verpackung. Alle Einzelteile bekommen eine zusätzliche Hülle und Kanten und Enden wurden besonders geschützt. Das ist wichtig und verhindert ein Abplatzen von Farbe und die Entstehung von Brüchen und Rissen.

Das ist bereits der zweite Vorteil, der festgestellt werden konnte. Die erste positive Eigenschaft war die schnelle Lieferung. Das Gerät kam von einem renommierten Online Shop. Eine Versandgebühr entfiel, was bei einem höheren Gewicht nicht ganz unwichtig ist.

>>Sicher & günstig für ab 133,00 Euro auf Amazon bestellen!
10. Platz
Rasenmäher mit Mulchfunktion
2,5 (gut)
12/16
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 129,66
EUR 159,00

4 von 5 Sternen
bei 246 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Leistung: 1400 Watt
  • Antriebsart: Elektro
  • Schnittbreite: 40 cm
  • Schnitthöhe: 28-68 mm
  • Fangkorb 43 Liter
  • Abmessungen 80 x 50 x 51 cm
Zurück zur Vergleichstabelle
Rasenmäher mit Mulchfunktion Test 2017

Vorteile

  • gutes Schnittbild
  • zentrale Schnitthöhenverstellung
  • ermüdungsfreies Arbeiten

Nachteile

  • Vorderräder sehr klein
  • Abstriche in der Verarbeitung
  • Gestänge etwas klapprig

Inbetriebnahme

10-3-al-ko-112858-comfort-40-e-elektromaeherViele Kunden scheuen sich vor einem langen Auf- und Zusammenbau derartiger Geräte. Bei dem ‚Comfort 40 E‘ von ‚AL-KO‘befinden sich alle Verbindungen an einer leicht zu erreichenden Stelle. Wer größere Finger bzw. Hände hat, muss sich nicht von anderen Bauteilen quälen lassen.

Sie haben genügend Platz und das Gehäuse ist selbsterklärend. Da es sich bei dem ‚Comfort 40 E‘ um ein Elektrogerät mit integriertem Motor handelt, sollten Sie vor der Erstverwendung die dazugehörige Anleitung lesen. Daraufhin muss der Akku aufgeladen werden. Dieser Prozess nimmt einige Stunden in Anspruch, was bei der hohen Leistung des Akkus völlig normal ist.

Daten & Fakten

Mit dem ‚Comfort 40 E‘ mähen Sie eine Fläche von bis zu 600 m² in nur einem Durchgang und ohne erneutes Aufladen des Akkus. Unterhalb des Gehäuses sitzt das Messer. Es liefert eine Schnittbreite von 40 cm. Wer die Schnitthöhe individuell einstellen möchte, hat bei diesem Gerät Gelegenheit dazu. Sechs Stufen liefern Ihnen die Schnitthöhe, welche Sie bevorzugen. Wählen Sie zwischen 28 und 68 mm.

10-2-al-ko-112858-comfort-40-e-elektromaeherEin einfacher Handgriff genügt und Sie statten den ‚Comfort 40 E‘ von AL-KO‘ mit einem Fangkorb aus. Hier können keine Textilien reißen, denn der Korb besteht aus Hartplastik. Seine Größe ist mit 43 l ausreichend. Sobald die Box entleert werden muss, wird dies in Form einer Füllstandsanzeige sichtbar. Ihre Form ist speziell. Beim Ausleeren bleibt nichts im Gehäuse hängen. Eine Reinigung ist stets möglich.

Sie benötigen eine gängige Haushaltssteckdose, um den Akku aufladen zu können. Es ist kein Starkstrom erforderlich. Die Leistung des Motors beläuft sich auf
1400 Watt und ist daher etwas niedriger als bei dem Modell auf dem 9. Platz. Mit dem ‚Comfort 40 E‘ von ‚AL-KO‘können Sie mähen, fangen und mulchen.

Bester Preis: statt EUR 159,00 jetzt für nur 129,66 Euro auf Amazon.de
29,34% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienung & Funktionen

10-al-ko-112858-comfort-40-e-elektromaeher-detailGroße Räder bewähren sich in jedem Garten. Vor allem hügelige Oberflächen und Gärten in Hanglage können von ihnen besser bearbeitet werden. Mit den Rädern des ‚Comfort 40 E‘ von ‚AL-KO‘ erreichen Sie auch schwer zugängliche Stellen. Für den hohen Fahrkomfort sorgt auch der verstellbare Holm.

Richten Sie ihn auf Ihre Körpergröße und die optimale Arbeitshöhe aus. Bei Verwendung des ‚Comfort 40 E‘ müssen Sie sich nicht bücken. Der Ein- und Ausschalter befindet sich am Griff, der ergonomisch geformt wurde. Nach getaner Arbeit klappen Sie den Holm zusammen und tragen das Gerät bequem unter Ihrem Arm. So können Sie den Elektro-Rasenmäher auch in Ihren Schrebergarten mitnehmen. Das Gewicht beträgt 19 kg.

Unser Praxistest

10-1-al-ko-112858-comfort-40-e-elektromaeherUnser Praxistest zeigt, dass der ‚Comfort 40 E‘ von ‚AL-KO‘ über alle Merkmale verfügt, mit welchen ein guter Elektro-Rasenmäher ausgestattet sein sollte. Das Design ist relativ neutral und besteht vorwiegend aus Hartplastik. Lediglich am Bügelholm verwendete der Hersteller Stahl. In der Tat sind die großen Räder sehr nützlich. Allerdings brechen sie schnell aus ihrer Verankerung oder fallen von der Achse ab. Prüfen Sie vorab alle Verbindungen. Die Fortbewegung geht leichter und schneller, obgleich es keinen zusätzlichen Antrieb gibt.

Weniger schön ist die Verwendung des Ein- bzw. Ausschalters. Die Funktion lässt sich lediglich beim tiefen Eindrücken des Schalters aktivieren. Schnitthöhe und Messerlänge stimmen mit den Herstellerangaben überein. Auch der Holm ist in seiner Höhe verstellbar. Allerdings rastet er nicht immer ein und rutscht beim Arbeiten spontan nach unten. Dabei könnte man sich verletzen. Der Rasenschnitt erreicht zuverlässig den Fangkorb. Dieser ist in der Tat schnell zu entleeren und die Füllstandsanzeige erspart Ihnen Kraft und Wege.

Die komplette Verarbeitung des Gehäuses wirkt ernüchternd. Einige Teile wackeln und verfügen nicht über eine ausreichende Materialstärke. Beim Auspacken des Rasenmähers entfaltet sich ein unangenehmer Geruch, der an Chemikalien erinnert. Beim leichten Kippen oder Anheben des Elektro-Rasenmähers ‚Comfort 40 E‘ zeigt sich ein weiteres Problem. Der Fangkorb löst sich und fällt einfach ab.

Weiterhin wurde bei der Qualität der Halterung des Messers gespart. Diese besteht aus einer Vorrichtung aus Kunststoff. Bei entstehender Hitze löst sich die Halterung leicht und das Messer fällt zu Boden. Nach dem Blick auf Vor- und Nachteile ist dieses Gerät nur aufgrund des leistungsstarken Motors interessant. Wer technisch und handwerklich begabt ist, kann kleinere Defekte schnell selbst beheben. Immerhin ist der Elektro-Rasenmäher recht günstig. Allerdings ist die eigene Reparatur nicht Sinn der Sache, deshalb gibt es
nur die Note 2,5 und das Gerät landet auf dem 10. Platz der Liste.

Fazit

Der Blick auf die Herstellerangaben lässt der Euphorie freien Lauf. Wer das Gerät in der Hand hält, ist in jedem Fall von den großen Rädern und der verstellbaren Schnitthöhe begeistert. Allerdings wirkt die Konstruktion wenig durchdacht und nicht sicher. Daher ist dieses Gerät nur dann zu kaufen, wenn Sie über ein technisches Geschick verfügen.

Rasenmäher mit Mulchfunktion bei Amazon!

Lieferung und Verpackung Der Elektro-Rasenmäher ‚Comfort 40 E‘ von ‚AL-KO‘ befindet sich in einer stabilen Verpackung. Alle Einzelteile bekommen eine zusätzliche Hülle und Kanten und Enden wurden besonders geschützt. Das ist wichtig und verhindert ein Abplatzen von Farbe und die Entstehung von Brüchen und Rissen. Das ist bereits der zweite Vorteil, der festgestellt werden konnte. …

Testergebnis

Schnittqualität
Komfort & Handhabung
Preis- / Leistung

10. Platz

Zusammenfassung : der ideale Mäher für den kleineren Garten ermöglicht die Pflege eines klassisch englischen Rasens

51
Nach oben scrollen