Startseite » Manueller Vertikutierer » Fiskars QuikFit Rasenlüfter

Fiskars QuikFit Rasenlüfter

Fiskars QuikFit™ Rasenlüfter, Schwarz&OrangeJe nach Lage des Rasens macht sich neben dem Vertikutieren ein Lüften des Rasens erforderlich. Stehen viele Bäume in der Nähe, oder wächst Moos zwischen dem Rasen, behindert es sein Wachstum. Bei einem Rasenlüfter bohren sich dessen Krallen nicht so tief in den Boden. Entfernt werden bei diesem Vorgang Moos und auch Laub. Zu eng stehende Halme werden getrennt. Für einen gepflegten Rasen bietet es sich an, dass nach dem regelmäßigen Mähen, also nach ungefähr aller 5 Wochen, der Rasen belüftet wird. Beim Kauf wird eine Schnittfläche von mindestens 30 cm empfohlen.

Rasenlüfter werden mit verschiedenen Antriebsarten angeboten. Ein Handrasenlüfter bedeutet einen größeren Kraftaufwand. Erleichtert wird Arbeit, indem Modelle mit Rollen genutzt werden.

Nach Beendigung der Arbeit mit einem Handrasenlüfter sollte der Rasen ausreichend mit Wasser versorgt werden.

>> Sicher & günstig für ab 27,19 Euro auf Amazon bestellen!
3. Platz
Manueller Vertikutierer
1,4 (sehr gut)
01/17
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 27,47
EUR 27,47

4.3 von 5 Sternen
bei 12 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Marke: Fiskars
  • Produktabmessungen: 40 x 40 x 10 cm
  • Produktgewicht:  961 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung:  998 g
  • Arbeitsbreite: 36,5 cm
  • Material: Gehärteter Karbonstahl
  • Zinken / Lüftungsmesser: 21 Lüftermesser
  • Zinkendistanz: ca. 1,8 cm
  • Farbe: Schwarz / Orange
Zurück zur Vergleichstabelle
Manueller Vertikutierer Test 2017

Vorteile

  • Zum Entfernen von Rasenfilz und Moos von Rasenflächen
  • Zum gründlichen Reinigen des Rasens
  • Aus gehärtetem Karbonstahl
  • Mit dem Siegel “Sicherheit Geprüft” zertifiziert
  • Passt zu allen QuikFit Stielen

Nachteile

  • Ohne Stiel

Geschichte vom Rasenlüfter

Fiskars QuikFit™ Rasenlüfter, Schwarz&OrangeBereits 1946 wurde von Thomas Mascaro der Grundstein für das Aerifizieren gelegt. Der Vorgang des Aerifizierens bedeutet so viel, wie das Belüften des Bodens. Erstmals, in der Form, wie sie noch heute bekannt ist, wurden derartige Gartengeräte 1955 entwickelt. Obwohl sich das Design wesentlich geändert hat, ist der Grundaufbau der Gleiche geblieben. Aus dem Englischen stammt der Begriff Spoons, was zu deutsch mit Löffel gleichzusetzen ist.

Mit dem Aerifiziergerät, also dem Rasenlüfter, waren es Löcher von 5 cm bis 9 cm, welche in den Boden gestochen wurden. Sie hatten einen Durchmesser von rund 1 cm bis 2 cm. Dieser Vorgang trug auch den Namen „Stacheln“. Aufgebrochen wird somit die Bodenverdichtung. Dies hat zur Folge, das ein aktiver Gasaustausch erfolgen kann. Dienlich ist dies den aeroben Bakterien und dem Wachstum des Rasens.

Allgemeine Produktinformationen

  • Merkmale
  • Preis
  • Besonderheiten
  • Vergleichsergebnis

Es handelt sich um einen Karbonstahl, welcher gehärtet ist. Dies ist ein Attribut, was für eine hohe Stabilität und Langlebigkeit des Produktes spricht. Verwendet wird der Fiskars QuikFit Rasenlüfter zur effektiven Pflege des Rasens. Mit ihm werden Rasenfilz und Moos gründlich entfernt. Der Fiskars QuikFit Rasenlüfter eignet sich aufgrund seiner Breite von 37 cm zur Bearbeitung von größeren Flächen. Die Montage ist blitzschnell und einfach erfolgt. Die Länge von diesem Modell eines Handrasenlüfters beträgt 27 cm.

Ein weiteres Kriterium, welches generell bei einem Test auf dem Prüfstein steht, ist der Preis. Gegenüber seinen Konkurrenten, die mit Strom oder mit Benzin angetrieben werden, ist der Preis vom handbetriebenen QuikFit-Rasenlüfter ein Hit. Weit unter 30 Euro kann er online eingekauft werden.

Viele Rasenlüfter verfügen über Nägel und Spikes. Der QuikFit-Rasenlüfter ist mit Schneiden, welche sich scheibenförmig, um die gesamte Walze herum befinden, ausgerüstet. Die Arbeit wird durch dieses Prinzip vereinfacht und zugleich schonender. Flexibel zu Nutzen ist die Halterung vom QuikFit-Rasenlüfter. Im Handumdrehen kann der Stil auf anderen Gartengeräten befestigt werden.

Bereits im Jahr 2010 schnitt der Fiskars QuikFit Rasenlüfter mit positiven Leistungen ab. Ausgezeichnet wurde er mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet.

Red Dot Design Award ist ein Preis, welcher für Werkzeuge für ein international herausragendes Produktdesign vergeben wird. Der Fiskars QuikFit Rasenlüfter bezüglich des Produktsicherheitsgesetzes geprüft. Ohne Beanstandungen wurde die Prüfung bestanden, was sich am Siegel “Sicherheit geprüft” unschwer erkennen lässt. Die Versuchs- und Prüfanstalt in Remscheid nahm sowohl die Prüfung als auch die Zertifizierung vor.

Aktueller Produktberichte, wie beispielsweise von Stiftung Warentest, zum Fiskars QuikFit Rasenlüfter liegen derzeit leider nicht vor. Für die Kaufentscheidung ist dieser Umstand schade.

Bester Preis: statt EUR 27,47 jetzt für nur 27,47 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Tipps zur Kaufentscheidung

Die folgenden Aspekte sollten dem Kauf vom Handrasenlüfter zugrunde gelegt werden:

  • Arbeitsbreite für einen Rasenlüfter
  • Gewicht
  • Rasenlüfter auf Rollen
  • Material
  • Wartung
  • Preis für einen Rasenlüfter

Auf keinen Fall, auch wenn es sich um eine sehr kleine Fläche handelt, sollte die Schnittbreite bzw. Arbeitsbreite 30 cm unterschreiten. Der Kraftaufwand und auch die erforderliche Zeit, für das Lüften des Rasens, werden so erheblich minimiert. Mit 37 cm Arbeitsbreite erfüllt der Fiskars QuikFit Rasenlüfter diese Anforderung.

Für ein effektives Arbeiten spielt das Gewicht des Gerätes eine nicht unerhebliche Rolle. Daher sollte der Lüfter, ohne Stil, nicht mehr als 1 kg wiegen. Auch hier kann der Fiskars QuikFit Rasenlüfter mit seinen 962 g mithalten. Hinzu kommt noch der perfekte Stil für eine einfache Nutzung.

Komfortabel ist die Nutzung von einem manuellen Rasenlüfter, wenn dieser über Rollen an den Seiten verfügt.

Um eine Langlebigkeit des Gartengerätes zu gewährleisten sollte es sich um gehärteten Karbonstahl, wie es beim Fiskars QuikFit Rasenlüfter der Fall ist, handeln.

Weniger aufwendig, im Vergleich zu einem Elektrorasenlüfter oder einem Rasenlüfter mit Benzinmotor, ist die Wartung von einem Handrasenlüfter. Nach dem Benutzen ist der Rasenlüfter zu reinigen. Zu beachten jedoch ist die Lagerung. Der Fiskars QuikFit Rasenlüfter sollte, wenn er nicht benötigt wird, in einem trocknen Lagerraum aufbewahrt werden.

Beim Kauf von einem Handrasenlüfter sollte beim Preis-Leistungs-Vergleich das Ergebnis 40 Euro (ohne Versand) nicht übersteigen. Auch in diesem Punkt entspricht der Fiskars QuikFit Rasenlüfter den Kaufempfehlungen.

Daher ist es mehr als gerechtfertigt, dass Fiskars QuikFit Rasenlüfter den dritten Platz mit einer Benotung von 1,4 belegt hat.

Markenprodukte kaufen

Fiskars QuikFit™ Rasenlüfter, Schwarz&OrangeBei allen Gartengeräten sollte zunächst ein Vergleich mit „No Name“ Artikeln und Markenprodukten angestellt werden. Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist ein Markenartikel, der allen Anforderungen und Kaufempfehlungen gerecht wird. Fiskars kann auf eine Erfahrung zurückblicken, welche bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht. Es ist ein sehr altes und traditionelles Unternehmen, welches im Jahr 1649 in Finnland gegründet wurde. Stetig entwickelte sich das Unternehmen weiter. Weltweit hat sich Fiskars mit seinem umfassenden Angebot an Konsumgütern etabliert.

Beliebt sind Produkte für Haus und Garten. Das weitaus größere Sortiment kann in mehr als 100 Ländern gekauft werden. Derzeit sind in rund 30 Ländern über 9.000 Angestellte beschäftigt. Daraus resultiert auch der hervorragende Kundenservice.

Fazit

Fiskars QuikFit™ Rasenlüfter, Schwarz&Orange

Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist für Rasenflächen geeignet, bei denen weder ein Elektromotor (fehlende Stromversorgung) noch ein Benzinmotor (Störung der Nachbarn) in Betracht kommen. 

Obwohl die manuelle Variante eines größeren Kraftaufwandes bedarf, hat sie ihre Vorteile. Der Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist flexibel und kann zu jeder Zeit genutzt werden. Er arbeitet besonders schonend, sodass er mehrfach im Jahr eingesetzt werden kann.

Manueller Vertikutierer jetzt auf Amazon ansehen!

Je nach Lage des Rasens macht sich neben dem Vertikutieren ein Lüften des Rasens erforderlich. Stehen viele Bäume in der Nähe, oder wächst Moos zwischen dem Rasen, behindert es sein Wachstum. Bei einem Rasenlüfter bohren sich dessen Krallen nicht so tief in den Boden. Entfernt werden bei diesem Vorgang Moos und auch Laub. Zu eng …

Testergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

3. Platz

Zusammenfassung : Fiskars QuikFit Rasenlüfter ist ein Markenartikel, der allen Anforderungen und Kaufempfehlungen gerecht wird.

85
Nach oben scrollen