Startseite » Marken » Güde » Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 Testbericht

Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 Testbericht

Güde Aufsiter RasentraktorWer größere Rasenflächen mähen möchte, benötigt einen kräftigen Mäher, der diese Arbeit deutlich erleichtert. Verschiedene Hersteller wie Bosch, Husqvarna oder Wolf-Garten offerieren unterschiedliche Mäher, die sich nicht nur im Preis unterscheiden. Nicht alle Bauarten des Rasenmähers sind für große Flächen geeignet. Manche Gartenhelfer erfordern sogar viel Muskelkraft, weil das Gerät geschoben werden muss.

Eine Alternative sind die praktischen Rasenroboter, die selbstständig mähen. Diese oftmals hochmodernen Gartengeräte eignen sich allerdings eher für kleinere Gärten. Für größere Areale empfehlen Experten daher ein anderes Modell. Es lässt sich fast genauso komfortabel nutzen, aber deutlich größere Flächen mähen. Ein Hersteller, der ein derartiges Modell anbietet, ist das deutsche Unternehmen Güde, das sich seit den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit hochwertigen Gartengeräten, die zu einem fairen Preis angeboten werden, einen guten Namen gemacht hat.

Mit seinem Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 bietet das Unternehmen einen Gartenhelfer an, der effektives Mähen ermöglichen soll. Wir haben die Maschine ausführlich geprüft. Alle Ergebnisse offenbaren wir in diesem Produktbericht, mit dem wir über die Stärken und die Schwächen des Mähers aufklären.

>> Sicher & günstig für - nicht verfügbar -  auf Amazon bestellen!
4. Platz
Rasentraktor
1,9 (gut)
2/15
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab


4 von 5 Sternen
bei 1 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • bis zu einer Rasenfläche von 3000 m²
  • Gewicht: 120 kg
  • Schnittbreite: 61cm
  • Getriebe: 5 Gänge, zzgl. Rückwärtsgang

Zurück zur Vergleichstabelle
Rasentraktoren im Vergleich 2017

Vorteile

  • hervorragendes Schnittergebnis
  • für Hügel und Unebenheiten geeignet
  • großer Aktionsradius
  • verschiedene Schnitthöhen einstellbar
  • inklusive Rückwärtsgang
  • einfache Wartung und Reinigung
  • hochwertige Verarbeitung

Nachteile

  • etwas laut im Betrieb
  • nicht sehr schnell
  • Fangkorb mit 150 Litern nicht besonders groß

Versand, Verpackung und Anleitung

Die Geräte von Güde werden schon lange nicht mehr nur in Baumärkten verkauft. Die Gartenhelfer werden auch durch bekannte Online-Shops offeriert.

Über die renommierte Plattform Amazon wird der Mäher sogar über den Hersteller offeriert. Bei diesen und anderen Angeboten, die sich im Internet finden lassen, ist das Gerät oftmals am günstigsten.
Zur Zeit kostet der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 dort weniger als 1.400 Euro.Guede-logo

Der zukünftige Nutzer kann nicht nur im Preis sparen, wenn er das Gerät über einen Online-Händler oder sogar über den Hersteller erwirbt. Schließlich wird der Rasenmäher ganz einfach nach Hause geliefert. Der aufwendige Transport des schweren Gerätes wird durch die Fachmänner bekannter Speditionen übernommen. Sie sorgen dafür, dass der Gartenhelfer in kurzer Zeit geliefert werden kann.

In unserem Fall vergingen nur wenige Tage, bis der Mäher übergeben wurde.

Der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 wird in einer stabilen Pappverpackung geliefert, die vor Stößen und Erschütterungen schützt. So besteht keine größere Gefahr, wenn das Gerät bei unsachgemäßen Transportbedingungen stark erschüttert wird. Im Innern der Umhüllung befindet sich nicht nur der Mäher, sondern auch einige weitere Komponenten, die an dem Gerät montiert werden müssen. Die Verpackung verbirgt unter anderem ein Lenkrad und einen Sitz, die ebenfalls gut verpackt sind.

In dem robusten Pappkarton findet sich zudem eine deutschsprachige Anleitung, die vor der Nutzung gelesen werden sollte. Mit den Instruktionen wird nicht nur die Montage, sondern auch die Nutzung und die Wartung des Gerätes erklärt. Die Bedienungsanleitung bietet zudem praktische Sicherheitshinweise, mit denen die Gefahr von Verletzungen reduziert wird.

Nach der Lektüre der Anleitung kann die Maschine schnell in Betrieb genommen werden. Die dafür notwendige Montage einiger Komponenten, wie zum Beispiel dem Sitz und dem Lenkrad, ist in kurzer Zeit durchgeführt. So können auch Einsteiger den Gartenhelfer relativ schnell nutzen.

Daten und Fakten zum Mäher

Für die Nutzung muss die Person, die den Mäher verwendet, lediglich auf dem Sitz des Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 Platz nehmen. Die komfortable Sitzgelegenheit bietet dem Nutzer sicheren Halt. So kann das Gerät äußerst bequem bedient werden.

Für die Ummantlung des Gerätes wurde vor allen Dingen hochwertiger Kunststoff verarbeitet. Durch das rote und schwarze Material, das in moderne Formen gepresst wurde, entsteht das eingängige Aussehen des Gartenhelfers, der sich auch optisch sehen lassen kann.

Alle Komponenten wirken gut verarbeitet. So dürfte der Mäher über viele Jahre gute Dienste leisten.

Während der Arbeit bewegt sich das Gerät mit Hilfe von großen Rädern, die über tiefe Profile verfügen. Durch die Räder bleibt der Rasenmäher stets gut in der Rasenfläche gemähtSpur. Der kleine Gartentraktor lässt sich sogar auf unebeneren Rasenflächen nutzen. Dafür muss lediglich der Motor gestartet werden. Mit Hilfe des elektronischen Anlassers wird die Aktivierung des Aggregats in wenigen Sekunden durchgeführt.

Der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 verfügt über einen kräftigen Motoren, der eine Leistung von 6,5 Pferdestärken erbringt. Dabei wird das Aggregat in der Minute auf maximal 3.00 Umdrehungen beschleunigt. Die Energie überträgt sich letztendlich auf das scharfe Messer, das sich unter dem Rasenmäher befindet.

Die benötigte Leistung und die daraus resultierende Geschwindigkeit kann über das Getriebe variiert werden, das über vier Vorwärtsgänge verfügt.
Der Rasentraktor besitzt zudem einen Rückwärtsgang, der zur Manövrierfähigkeit beiträgt. Trotzdem verfügt der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 Platz über weniger Gänge als vergleichbare Gartenhelfer, die wir ebenfalls geprüft haben. So bietet der von uns getestete Wolf-Garten EXPERT Aufsitzmäher Scooter Pro, der den dritten Platz unserer Testreihe erreichte, ein Transomatic-Getriebe, das sogar sechs Gänge besitzt. Im schnellsten Gang erreicht dieser Mäher eine maximale Geschwindigkeit von sieben Stundenkilometern. Der Rasentraktor von Güde ist nicht ganz so schnell.

Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 4,6 Stundenkilometern ist der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 etwas langsamer als einige andere Geräte der Konkurrenz.
Bei anderen Einstellungsmöglichkeiten kann der Gartenhelfer von Güde allerdings durchaus mit vielen anderen hochwertigen Mähern mithalten. Der Aufsitzrasenmäher besitzt eine Schnitthöhenverstellung, die in fünf unterschiedlichen Stufen variiert werden kann. Die Maschine schneidet das Grün in Höhen von 35 bis 75 Zentimetern.

Bei den Gartenarbeiten entwickelt der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 eine gewisse Lautstärke. Mit einer Geräuschentwicklung von 98 Dezibel bleibt diese Stärke allerdings in einem annehmbaren Bereich. Wer keinen Nachbarn stören möchte, sollte den 112,5 Kilogramm leichten Mäher allerdings nicht an Feiertagen oder in der Mittagsruhe einsetzen.

Bester Preis: statt jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Der Rasenmäher im Praxistest

Durch praktische Mäharbeiten konnten wir uns von den Vorzügen des Güde Aufsitzrasenmähers GAR 600 B&S 6 überzeugen. Dank des 2,3 Stundenkilometer schnellen Rückwärtsgangs lässt sich das Gerät auch auf schwierigem Gelände gut navigieren. Kurven können mit einem Radius von 103 Zentimetern durchfahren werden. So lässt sich die Richtung relativ schnell ändern.

Der 1.750 Zentimeter lange Rasenmäher mäht relativ große Bahnen.

Das Messer schneidet in einer breite von 61 Zentimetern. Mit dem scharfen Schneidwerkzeug werden auch größere Areale in kurzer Zeit bearbeitet.
Dabei kann das Gerät sogar an leichten Hängen genutzt werden. Der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 kann auch an Abhängen, die eine Neigung von zehn Grad besitzen, gut mähen.großfläche Rasenareal

Beim Mähen bleibt kaum Dung zurück. Stattdessen werden die zertrennten Halme im Fangsack verwahrt. Er verfügt über ein Volumen von 150 Litern. Dabei wird das Laub fest in das Auffangbehältnis gepresst. So lassen sich mit dem Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 auch relativ große Flächen reinigen. Der Hersteller gibt einen Aktionsradius von 3.000 Quadratmetern an. Durch unseren praktischen Test konnten wir feststellen, dass der Gartenhelfer tatsächlich für derartige Areale geeignet ist.

Effiziente Hilfe für große Flächen

Der Hersteller Güde bietet mit seinem Aufsitzrasenmäher vom Typ GAR 600 B&S 6 einen vergleichsweise günstigen Gartenhelfer, der größere Gärten gut mähen kann. Die Maschine wurde aus hochwertigen Materialien gefertigt, die gut verarbeitet wurden. Die durch den Benutzer durchzuführende Endmontage wird in der ansprechenden Anleitung erläutert. Sie ist in wenigen Minuten durchgeführt.

So kann der Mäher auch gut von Einsteigern genutzt werden.

Bei der Arbeit überzeugt der Güde Aufsitzrasenmäher GAR 600 B&S 6 durch seinen kräftigen Motor, der ein relativ schnelles Mähen ermöglicht. Allerdings sind die Aggregate von anderen Unternehmen oftmals etwas leistungsfähiger. Sie bieten zudem einen größeren Funktionsumfang. Das Gerät von Güde kann in vielen Punkten begeistern. Bei unserer Testreihe, in deren Rahmen wir sechs weitere Rasentraktoren prüften, erreicht aufgrund der starken Konkurrenz lediglich einen guten vierten Platz.

Benzin Rasenmäher jetzt auf Amazon ansehen!

Wer größere Rasenflächen mähen möchte, benötigt einen kräftigen Mäher, der diese Arbeit deutlich erleichtert. Verschiedene Hersteller wie Bosch, Husqvarna oder Wolf-Garten offerieren unterschiedliche Mäher, die sich nicht nur im Preis unterscheiden. Nicht alle Bauarten des Rasenmähers sind für große Flächen geeignet. Manche Gartenhelfer erfordern sogar viel Muskelkraft, weil das Gerät geschoben werden muss. Eine Alternative …

Testergebnis

Verarbeitung
Handhabung & Komfort
Schnitt Ergebnis
Preis-/Leistung

4. Platz

Zusammenfassung : Günstiges Einsteigermodell mit solider Leistung für hügelige Rasenflächen.

78
Nach oben scrollen