Startseite » Testberichte » Spindelrasenmäher » Hecht Handrasenmäher HEC-514 im Test

Hecht Handrasenmäher HEC-514 im Test

03-hecht-handrasenmaeher-hec-514Der Hecht Handrasenmäher HEC-514 ist mit einem Anschaffungspreis von 129 Euro deutlich günstiger als Konkurrenzmodelle von Gardena oder Fiskars.

Dennoch belegt dieser Platz Drei im Rasenmäher Test und ist besonders leicht und wendig. Mit seiner ansprechenden Lackierung in Schwarz und Rot ist dieser Rasenmäher zudem auch optisch eine Augenweide.

>>Sicher & günstig für ab 129,00 Euro auf Amazon bestellen!
3. Platz
Spindelmäher
1,5 (sehr gut)
10/16
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 129,00
EUR 129,00

3.9 von 5 Sternen
bei 9 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Schnittbreite 46 cm
  • Schnitthöhe 2,4 bis 7,5 cm
  • empfohlene Rasenfläche 400 m²
  • Farbe schwarz-rot
Zurück zur Vergleichstabelle
Spindelmäher Test 2017

Vorteile

  • Preis/Leistunf TOP
  • Gras wird nach vorn ausgeworfen
  • Grasfangkorb fasst 50 Liter
  • schonender Rasenschnitt
  • einfache Handhabung

Nachteile

  • Griff nicht höhenvestellbar

Lieferung und Verpackung

03-1-hecht-handrasenmaeher-hec-514Wenn man den Hecht Spindelmäher aus der Verpackung nimmt, fällt zuerst die sehr solide Verarbeitung auf. Das Gehäuse wurde komplett aus Stahl gefertigt und ist somit äußerst langlebig.

Inbetriebnahme

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen Sie lediglich den Griff und den Fangkorb montieren, was in wenigen Minuten erledigt ist. Selbstverständlich ist im Lieferumfang dieses Rasenmähers eine deutsche Bedienungsanleitung bei, so dass keinerlei Fragen offen bleiben. Nun müssen Sie nur noch die gewünschte Schnitthöhe einstellen.

Im Vergleich zu vielen anderen Modellen ist dies beim Hecht HEC-514 Handmäher neunstufig möglich; bei den meisten anderen Rasenmähern kann man die Schnitthöhe lediglich in vier Stufen einstellen. Übrigens gibt es einen guten Trick, um zu testen, ob die Messer wirklich akkurat arbeiten: Halten Sie einfach ein Stück Papier unter die Messer. Ein guter Spindelmäher zerteilt dies ohne nennenswerte Probleme.

Daten & Fakten

Gewicht

Der elektrisch betriebene Rasenmäher ist mit 17 Kilogramm nicht nur unglaublich leicht, sondern auch sehr wendig und damit besonders für die Pflege kleiner Rasenflächen gut geeignet.

Leistung

rasenschnittDie fünf spiralförmig angeordneten Schnittmesser des Hecht Rasenmähers garantieren Ihnen ein akkurates Schnittergebnis. Übrigens verfügen die meisten im Handel erhältlichen Spindelmäher über fünf Messer. Diese in Verbindung mit den Stützrollen eines Spindelmähers führen zu dem typischen Streifenmuster, über welches ein frisch gemähter Rasen verfügt. Dies ist auch der Grund, warum Spindelmäher auch gerne zum Mähen eines Fußballplatzes eingesetzt werden. In diesem Fall verwendet man natürlich deutlich größere Modelle mit einer Arbeitsbreite von bis zu 80 Zentimetern. Auch ein Golfplatz wird meist mit einem Spindelmäher gepflegt, wobei die Schnitthöhe zwei bis fünf Millimeter nicht übersteigt.

sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Die Schnittbreite beträgt bei diesem Spindelmäher 46 Zentimeter. Damit lässt der Hecht Rasenmäher sogar die beliebtesten Modelle von Gardena weit hinter sich. Wenn Sie über einen großen Garten verfügen, werden Sie von dieser außergewöhnlich großen Schnittbreite profitieren und Ihren Rasen künftig sehr schnell gemäht haben.

Bedienung & Funktionen

Dieser Spindelmäher kommt ganz ohne Strom oder Benzin aus und wird durch Muskelkraft betrieben. Wenn Sie von einem englischen Rasen träumen, der perfekt gepflegt ist, wird Ihnen dieser Rasenmäher mit seiner gewohnten Hecht Qualität eine große Hilfe sein. Dieser Rasenmäher bietet Ihnen eine besonders schonende Art, Ihren Rasen zu mähen.

Das Gras wird mit diesem Mäher exakt abgeschnitten. Durch diesen akkuraten Schnitt, der das Gras nicht einfach ausfranst, können Sie übrigens ein Austrocknen und damit verbunden ein Braunwerden Ihres Rasens gut vermeiden. Wenn Sie Ihren Rasen regelmäßig in den Sommermonaten mindestens einmal in der Woche mähen, wird dieser sattgrün und sieht wunderbar gepflegt aus.

Bester Preis: statt EUR 129,00 jetzt für nur 129,00 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

In unserem Praxistest

Bedienung

wieseDie Bedienung dieses Rasenmähers wird durch den ergonomisch geformten Griff wesentlich erleichtert. Doch nicht nur das: Auch der praktisch nicht vorhandene Geräuschpegel spricht für dieses Modell. Einzig eine Höhenverstellbarkeit des Griffes sucht man beim Hecht Spindelrasenmäher vergebens.

Handhabung

Die Schnitthöhe können Sie bei diesem Modell zwischen 24 und 75 Millimeter verstellen, was sich im Rasenmäher Test als absolut ausreichend erwiesen hat. Ebene Rasenflächen stellen für den Hecht Spindelmäher kein Problem dar, lediglich bei Ecken und Kanten tut er sich bisweilen etwas schwer. Vor allem wenn man den Mäher mit Fangkorb benutzt, gelangt man nur schwer in unzugängliche Ecken.

Komfort

Trotz seines Gewichtes von 17 Kilogramm lässt sich dieser Mäher relativ leicht schieben. Auch kleine Steine oder Wurzeln stören den Hecht Spindelmäher nicht; zuverlässig mäht er den Rasen. Die besonders groß gestalteten Räder schaffen zahlreiche Hindernisse ohne Probleme. Im Rasenmäher Test fiel zudem positiv auf, dass das Gras nach vorne ausgeworfen wird. Damit unterscheidet sich der Hecht Handrasenmäher von den meisten seiner Konkurrenzmodelle, die das Gras nach hinten auswerfen.

Das Gras gelangt augenblicklich in den dafür vorgesehenen Fangkorb, der im Lieferumfang praktischerweise inbegriffen ist. Natürlich können Sie den Mäher bei Bedarf aber auch ohne diesen Auffangkorb benutzen.

Zubehör

Geliefert wird Ihnen dieser Rasenmäher mit einem Auffangkorb, dessen Fassungsvermögen immerhin 50 Liter beträgt. Selbstverständlich kann man den Mäher auch ohne Auffangkorb benutzen. In diesem Fall wird das Gras nach hinten ausgeworfen, was sich im Praxistest als äußerst vorteilhaft erwiesen hat.

Schluss:

Diese Produkteigenschaften werden Sie überzeugen:

  • Gewicht 17 Kilogramm
  • höhenverstellbar in neun Stufen
  • Grasfangkorb mit 50 Litern Fassungsvermögen
  • Schnittbreite 46 Zentimeter
  • fünf Schnittblätter

Fazit:

Dieser Handrasenmäher ist für Rasenflächen bis zu einer Größe von etwa 400 Quadratmetern geeignet. Am besten funktioniert er, wenn das Gras noch nicht zu hoch ist. Wenn Sie Ihren Rasen wöchentlich mähen, wird Ihnen dieses Modell gute Dienste leisten. Bedenken Sie, dass Ihr Rasen einen umso höheren Wasserbedarf hat, je häufiger dieser gemäht wird.

Wenn Sie einen Spindelmäher mehr als einmal in der Woche benutzen, sollten Sie Ihren Rasen in der Sommerzeit also auch regelmäßig bewässern. Alles in allem ist der Hecht Handmäher ein Modell, welches mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen kann und ideal für Sie geeignet, wenn Sie unabhängig von Strom oder Benzin mähen möchten.

Spindelmäher jetzt auf Amazon ansehen!

Der Hecht Handrasenmäher HEC-514 ist mit einem Anschaffungspreis von 129 Euro deutlich günstiger als Konkurrenzmodelle von Gardena oder Fiskars. Dennoch belegt dieser Platz Drei im Rasenmäher Test und ist besonders leicht und wendig. Mit seiner ansprechenden Lackierung in Schwarz und Rot ist dieser Rasenmäher zudem auch optisch eine Augenweide. Lieferung und Verpackung Wenn man den …

Testergebnis

Schnittqualität
Komfort & Handhabung
Preis- / Leistung

7. Platz

Zusammenfassung : für den wöchentlichen Rasenschnitt bei kleinen bis mittleren Rasenflächen

72
Nach oben scrollen