Startseite » Marken » Bosch » Mähroboter Bosch Indego Akku-Mähroboter

Mähroboter Bosch Indego Akku-Mähroboter

Akkurasenmäher Indeko von Bosch.

Wenn Sie über größere Rasenflächen an Ihrem Haus verfügen, diese aber aus zeitlichen Gründen nicht regelmäßig pflegen können, dann wäre vielleicht ein Mähroboter die ideale Alternative. Der Bosch Indego Mähroboter bezieht seine Energie aus einem Akku, den er selbstständig auflädt, wenn sich diese einem kritischen Zustand nähert.

Für größere Rasenflächen ist der Mähroboter Bosch Indego allerdings nicht geeignet.

Der kompakte Roboter ist ca. 70 x 50 x 28 cm groß und wiegt 11 kg. Nach unserer Bestellung wurde uns der kleine Gartenhelfer in einem mittelgroßen Paket an die gewünschte Adresse geliefert. Beim Öffnen des Pakets fiel uns sofort auf, dass das Gerät professionell verpackt und vorbildlich gegen eventuelle Transportschäden geschützt wurde. Der Mähroboter eignet sich hervorragend zur Pflege von bis zu 800 Quadratmeter Rasenfläche. Neben dem Gerät selbst, befinden sich noch 300 Meter Begrenzungsdraht und 600 Heringe im Paket, welche zum Lieferumfang gehören. Gegenüber dem Mähroboter 4071-20 R40 Li von Gardena, verzichtet Bosch leider darauf, einen Satz Extramesser dem Gerät beizulegen.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
Vergleichssieger
Rasenmäher
1,0 (sehr gut)
6/14
Funktionsübersicht

  • bis zu einer Rasenfläche von 800 m²
  • Grasfangvolumen: 65 l
  • Gewicht: 24 kg
  • Schnittbreite: 42 cm
  • Schnitthöhe: 24-75 mm
  • Schnitthöhenverstellung: 7-fach
Zurück zur Vergleichstabelle

Rasenroboter Vergleich 2017

Vorteile

  • hervorragendes Schnittergebnis
  • Mulchfunktion
  • hohes Fassungsvermögen
  • ergonomische Griffe

Nachteile

  • keine

Komfortable Rasenpflege

Akkurasenmäher Indeko von Bosch.

Akkurasenmäher Indeko von Bosch.

In der Zeit der Erstaufladung des Akku`s von unserem neuen Mähroboter, steckten wir, unter Verwendung der 300 Meter Begrenzungsdraht und den 600 mitgelieferten Heringen, in aller Ruhe das gesamte Mähgebiet ab. Nach der Aufladung des Akkus nimmt der Mähroboter seine Arbeit auf. Da der Mäher nicht kreuz und quer, sondern ordentlich Bahn für Bahn (Logicut-Prinzip) mäht, benötigt er beim ersten Mähzyklus zunächst etwas länger, da eine Kartierung des Mähareals vom Roboter vorgenommen wird. Diese Aufwärmphase verkürzt sich jedoch mit jedem weiteren Mähzyklus.

Nachdem der Roboter seine Arbeit aufnimmt, kann er bis zu 66 Quadratmeter pro Stunde mähen, wobei eine Akkuladung für etwa 70 Minuten Mähen ausreicht. Neigen sich die Energiereserven dem Ende entgegen, sucht sich der Roboter, entlang des Begrenzungsdrahts, die Ladestation um dort zur Aufladung anzudocken. Allerdings benötigt der Bosch Indego 2 Meter gerade Strecke um erfolgreich an den zwei Ladedornen der Ladestation erfolgreich anzudocken.

Für Rasenflächen mit schmalen Stellen unter drei Meter Breite ist der Mähroboter Bosch Indego nicht geeignet.

Nachdem der Akku, nach etwa einer Stunde wieder vollständig aufgeladen ist, nimmt der Mäher seine Arbeit wieder auf. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis die gesamte Rasenfläche erfolgreich gemäht wurde. Die Ladezeit des Akkus des Bosch Indego fällt mit 60 Minuten deutlich geringer aus, als die Ladezeit des Mähroboters 4071-20 R40 Li von Gardena.

Bester Preis: statt EUR 1.498,99 jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

 

Mühelos zum gepflegten Rasen

Der Mähroboter arbeitet komplett selbstständig, wenn dies gewünscht wird. Eine Timerfunktion ermöglicht die Vorgabe von zwei Mähzeiten pro Tag. Hat der Besitzer keine Zeit, nimmt der Roboter zur vorgegebenen Zeit auch ohne Hilfe seine Arbeit auf. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Diebstahlschutz der über eine vierstellige PIN aktiviert wird. Leider benötigt der Rasenroboter mit 3 Meter Minimalbreite sehr viel Platz und eignet sich nicht so gut wie der Gardena 4071-20 R40 Li für Mähbereiche, die stark verwinkelt sind, was auch dazu führte, dass das Gerät in unserem Test nur den zweiten Platz erreichte. Auch fanden wir es von Gardena sehr zuvorkommend, einen zweiten Satz Messer, dem Gerät hinzuzufügen. Sowohl in Bedienung wie auch im praktischem Einsatz befinden sich beide Geräte etwa auf gleichem Niveau.

Mähroboter jetzt auf Amazon ansehen!

Wenn Sie über größere Rasenflächen an Ihrem Haus verfügen, diese aber aus zeitlichen Gründen nicht regelmäßig pflegen können, dann wäre vielleicht ein Mähroboter die ideale Alternative. Der Bosch Indego Mähroboter bezieht seine Energie aus einem Akku, den er selbstständig auflädt, wenn sich diese einem kritischen Zustand nähert. Der kompakte Roboter ist ca. 70 x 50 …

Testergebnis

Verarbeitung
Handhabung & Komfort
Schnitt Ergebnis
Preis-/ Leistung

VERGLEICHSSIEGER

Zusammenfassung : Der Mähroboter Indego von Bosch eignet sich sehr gut für kleinere bis mittelgroße Rasenflächen, wenn die einzelnen Teilbereiche wenigstens drei Meter breit sind. Es wird nicht kreuz und quer gemäht sondern in Bahnen.

88
Nach oben scrollen