Startseite » Marken » Alko

Alko

alko logo

Rasen mähen ist mit den Mähern von Alko sehr einfach. Auch bei der Auswahl können Sie aus einem breiten Sortiment auswählen. Welche Anforderungen Sie an einen Rasenmäher stellen müssen, werden wir Ihnen im Folgenden in diversen Produktberichten erläutern. Mit diesem Infotext über die Marke Alko möchten wir Ihnen den Hersteller näher vorstellen, sodass Sie einen Einblick bekommen. Das Unternehmen hat sich auf die Bereiche Garten und Hobby spezialisiert, sodass Sie hier einen Profi vor sich haben.

Mit welchen Fakten der Hersteller noch punkten kann, erfahren Sie im weiteren Verlauf.

 

Das Unternehmen

1931 wurde das Unternehmen mit dem Namen Alko Kober AG gegründet. Auch damals schon lagen die Schwerpunkte der Produktion im Garten- und Hobbybereich. Auch Fahrzeugtechnik und im Bereich der Absaugetechnik kann Alko ein breites Sortiment bieten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kötz, einer durch und durch bayerischen Stadt. Es gibt heute bereits weitere Niederlassungen, die sich in der Umgebung befinden. Sie können die Geräte von Alko auch in einigen Partnerfirmen oder im Internet erwerben.

Alko setzt auf die Herstellung eigener Geräte und befasst sich auch mit dem Thema neue Technologien. Stetig wird geforscht und getüftelt, welche Verbesserungen sich in den Geräten allgemein verbauen lassen. Alko steht den anderen Herstellern in nichts nach und kann selbst auch mit einem Rasenmäher Roboter überzeugen. Das Unternehmen kann aber auch mit anderen Modellen auf dem Mark einen breiten Bereich abdecken.

Es gibt neben dem Roboter auch noch

  • Benzinrasenmäher
  • Elektro Rasenmäher
  • Akku-Rasenmäher
  • Aufsitztraktoren
  • Spindel Rasenmäher

 

Welche Rasenmäher Typen gibt es von Alko

Alko RasenmäherDie Benzinrasenmäher sind in zwei Varianten erhältlich. Es gibt Geräte, die über einen Radantrieb verfügen und Rasenmäher, bei denen absichtlich auf den Radantrieb verzichtet wurde. Rasenmäher mit Radantrieb lassen sich einfacher bewegen und sind daher für große Flächen sehr gut geeignet. Im Sortiment befinden sich auch noch Elektro Rasenmäher, Aufsitztraktoren und Modelle, die per Handantrieb fortbewegt werden und sich eher für kleine Rasenflächen eignen. Dann gibt es weiter den Rasenmäher Roboter, der selbstständig den Rasen mäht, während Sie die Zeit bequem im Liegestuhl verbringen.

Bei den Benzinrasenmähern gibt es ganze drei Ausführungen. Die Classic Version ist dabei für den schmalen Geldbeutel konzipiert, der dennoch eine solide Qualität zum Vorschein bringt. Die Highline Ausführung ist kraftvoll und äußerst komfortabel. Diese Geräte verfügen über eine Maxairflow Technologie. Die Powerline Ausführung ist die Eliteklasse unter den Rasenmähern von Alko. Hier vereinen sich Komfort und Perfektion in einem Gerät. Dazu gibt es den Premium Lieferservice.

Die Benzinrasenmäher sind jeweils mit einer Fangbox für das Schnittgras ausgestattet. Zudem lässt sich die Schnitthöhe des Grases individuell verstellen. Alko bietet ein eigenes Startsystem sowie eine Füllstandsanzeige, damit Sie den Benzinvorrat immer im Auge haben. Sie können mit vielen Modellen neben dem Mähen auch noch mulchen.

alko elektromäherMit den Elektro Rasenmähern erwerben Sie ein sehr leises Gerät, was Ihre Nachbarn sehr erfreuen wird. Die zuverlässigen Motoren sind deutlich leiser als die Benzinrasenmäher. Sie verfügen ebenfalls über eine individuelle Verstellmöglichkeit der Schnitthöhe. Die elektrischen Rasenmäher sind von der Bedienung her sehr einfach zu handhaben und verfügen über eine professionelle Klinge. Der Führungsholm ist ergonomisch und lässt sich auch in der Höhe verstellen. Durch das geringe Eigengewicht ist das Mähen im Gelände und in schwierigen Stellen kein Problem.

Eine andere Variante sind die Aufsitztraktoren. Diese verfügen über Breitreifen, Scheinwerfer und einem Sportlenkrad. Diese Details sind natürlich sehr schick und besonders für alle Motorbegeisterten ein Highlight. Aber das ist auch für die Traktoren noch lange nicht alles. Denn es gibt noch eine innovative Sensor Technologie, welche das Rasenmäher zu einer wahren Freude werden lässt. Beim Antrieb können Sie zwischen zwei Motoren wählen. Die Schnittbreite liegt zwischen 95 und 125 cm. Auch bei den Traktoren können Sie die Schnitthöhe des Grases individuell einstellen.

Damit das technische Sortiment abgerundet wird, stellt Alko auch noch einen Rasenmäher Roboter zur Auswahl. Der Roboter erledigt das Mähen ganz allein, ohne dass Sie nur einen Handstrich tun müssen. Als vorteilhaft den anderen Herstellern gegenüber ist auch die Tatsache, dass der Roboter unabhängig vom Wetter die Arbeit verrichtet. Das Design ist sehr kompakt und stylisch dazu. Mit dem Rasenmäher Roboter lassen sich Flächen von 2000 Quadratmetern bearbeiten.

Zu guter Letzt bietet Alko noch Hand Rasenmäher an. Diese sind preisgünstig in der Anschaffung und werden mit menschlicher Kraft angetrieben und bewegt. Die Hand Rasenmäher werden auch Spindel Rasenmäher genannt, da sich im Inneren eine Spindel befindet. Vergleichbar ist das Schneidsystem mit einer Schere. Das Gerät eignet sich also eher für kleine Rasenflächen. Die Spindel verfügt über 5 Messer, die für einen besonders schonenden Schnitt sorgen. Durch den einachsigen Aufbau kann der Spindel Rasenmäher einfach bewegt werden.

 

Besonderheiten bei den Rasenmähern von Alkoalko roboter

Die Rasenmäher von Alko sind in einer breiten Auswahl erhältlich. Für alle Bedürfnisse und Ansprüche finden Sie einen passenden Rasenmäher. Die Geräte können im Online oder im Fachhandel erworben werden. Reklamationen erfolgen über den Kundenservice vom Alko. Haben Sie das Gerät bei einem Händler gekauft, übernimmt dieser den Reparaturservice.

Bei der Garantie hat Alko unterschiedliche Laufzeiten, welche von Gerät zu Gerät verschieden sind. Die Garantie wird Ihnen beim Kauf mitgeteilt und sie befindet sich bei den Rasenmähern nicht unter zwei Jahren. Als Besonderheit bezeichnen sich auch noch die Technologien, welche Alko in die Geräte verbaut.

Die Traktoren sind durch die Bauart sehr beweglich und können im Gefälle verwendet werden. Die breiten Reifen sorgen für einen guten Halt. Die Maxairflow Technologie wurde speziell von Alko entwickelt und befindet sich nur in diesen Geräten. Mit dieser Technologie wird das Rasenmähen selbst von hohem und nassem Gras zu einer wahren Freude. Bei Alko finden Sie also Geräte für kleine sowie große Flächen und erwerben ein hochwertiges Gerät, dazu gibt es jede Menge sinnvolles Zubehör, das das Rasenmähen noch komfortabler macht. Arbeiten Sie erst einmal mit den hochwertigen Geräten, wird schnell klar, dass es nur noch Geräte von Alko sein werden, mit denen Sie Ihren Garten zukünftig bearbeiten.


Fazit:
Alko bietet eine breite Palette an hochwertigen Maschinen zum Rasenmähen an. Von handbetriebenen Spindelrasenmähern, bis zu hocheffizienten Aufsitzrasenmähern findet jeder das richtige für seinen Garten. Qualität „Made in Germany„, innovative Technologien, ein guter Kundenservice und lange Garantien machen den Kauf eines Alko Rasenmähers zu einem sicheren Geschäft. Dazu bietet der Hersteller eine durchdachte Palette an Zubehör und Verschleißteilen. Die Geräte können Sie im Internet bei verschiedenen Anbietern und sogar beim Hersteller direkt bestellen. Dieser räumt unter bestimmten Voraussetzungen zusätzlich einen kostenlosen Versand ein.
Nach oben scrollen