Startseite » Marken » Viking

Viking

viking logo

Rasenmähen ist im Sommer immer eine Beschäftigung, die regelmäßig ausgeführt werden muss – wenn man einen schönen und gepflegten Rasen haben möchte. Mit dem passenden Werkzeug ist es ein Kinderspiel, den Rasen zu mähen und perfekt zu pflegen. Optimal eignen sich dafür Geräte des Herstellers Viking. Diese überzeugen mit einer einfachen Handhabung. Viele Funktionen runden das Angebot der Rasenmäher ab. Viking hat viele Geräte im Sortiment, sodass Sie sich ein Gerät komplett für Ihre Ansprüche aussuchen können. Nachfolgend möchten wir Ihnen den Hersteller einmal näher vorstellen und Ihnen das Sortiment von Viking kurz erläutern.

Das Unternehmen

Die Viking GmbH ist ein Unternehmen, welches sich auf Gartengeräte spezialisiert hat. 1981 wurde Viking im schönen Kufstein gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Hersteller im Bezug auf Gartengeräte entwickelt. Die Produkte überzeugen allesamt mit einer innovativen Technik. Besonders komfortabel werden die Rasenmäher bewegt und bietet eine überdurchschnittlich gute Qualität. Die Marke Viking kommt immer wieder in Produktberichten vor und befindet sich dort unter den ersten Plätzen. Nicht selten darf Viking auch Geräte als Vergleich-Testsieger verzeichnen. Das Unternehmen ist österreichischer Abstammung, was die ausgezeichnete Qualität erklärt. Die Marke stammt direkt aus Tirol, wo es sehr viele landwirtschaftliche Betriebe, sowie Wiesen und Felder gibt. Es war also der ideale Ort um die Geräte direkt vor Ort einer Qualitätsprobe zu unterziehen. Die Verbraucher waren von der ersten Minute an, begeistert und können sich die Geräte von Viking nicht mehr wegdenken. Auch in Deutschland setze sich die Marke sehr schnell durch und bald war Viking sogar weltweit eine unverzichtbare Marke. 1992 kam es zu einer Veränderung des Unternehmens und Viking schloss sich mit dem Unternehmen Stihl zusammen.

Das Sortiment brachte ein perfektes Zusammenspiel, da Stihl der führende Hersteller für Motorsägen war und immer noch ist. Das gesamte Sortiment umfasst heute viele Geräte, die der Landwirtschaft und der Gartenarbeit dienlich sind. Viking verfügt darüber hinaus über Kompetenzzentrum, welches in Langkampfen/Tirol zu finden ist. Dort werden neue Technologien entwickelt, durch welche die Produkte von Viking noch einfacher und noch präziser arbeiten. Die Rasenmäher der Marke Viking überzeugen daher mit einzigartigen Technologien und Funktionen, welche die Marke zu einer Besonderheit machen.

Welche Rasenmäher Typen gibt es von Viking?

viking elektro mäherMit den Elektro Rasenmähern von Viking lassen sich Rasenflächen bis zu 800 Quadratmeter bearbeiten. Haben Sie eine größere Fläche zu bearbeiten, gibt es Aufsitzmäher, sogenannte Rasentraktoren. Die Geräte und Maschinen verfügen über eine hervorragende Leistung und überzeugen mit einer hochwertigen Stärke. Die Messer sorgen für eine präzise Schnittkante. Damit der Rasen nach Ihren Wünschen geschnitten wird, können Sie natürlich die Schnitthöhe individuell einstellen. Es gibt bei den Rasenmähern und den Rasentraktoren verschiedene Modelle, sodass Sie sich je nach Anforderung ein Gerät aussuchen können.

 

viking akku mäherMuss ein Motor eine stärkere Leistung aufbringen, erhöht sich dessen Energieverbrauch. Bei einem Akkugerät kommt es dann zu einer kürzeren Laufzeit. Gut, wenn in solch einem anspruchsvollen Fall die Ladezeit des Akkus möglichst kurz ist oder zumindest ein Ersatzakku verwendet werden kann. So geht es fließend mit der Arbeit weiter. Damit den Akku Mähern von Viking nicht so schnell die Puste ausgeht, vertraut das Unternehmen auf die hochwertigen STIHL Lithium-Ionen-Akkus. Kein Memory Effekt, das heißt für Sie: immer starke Akkus zur Hand.

Vor allem dann, wenn Sie Ihren Strom aus erneuerbaren Quellen gewinnen, gibt es wohl kaum eine umweltfreundlichere Alternative, Ihren Vorgarten oder sonstige kleinere Rasenflächen bequem in Schuss zu halten. Einfach Akku in den Mäher und schon kann es los gehen.

viking robotDarüber hinaus stellt Viking auch den praktischen Rasenmäher Roboter her, der das Rasenmähen komplett für Sie übernimmt. Der Rasenmäher Roboter wird mit einem Elektromotor angetrieben, der seine Energie aus einem Akku bezieht. Der Akku verfügt über eine sehr lange Laufzeit. Hindernissen kann der Roboter durch die Sensor Technik gekonnt ausweichen. Mit einem Rasenmäher Roboter erreichten Sie auch Flächen, die sonst nur mit mühevoller Handarbeit zu erreichen sind. Der Roboter gelangt ohne Schwierigkeiten unter Hecken und kann auch dort den Rasen optimal mähen. Pflanzen umfährt er ebenfalls gekonnt, sodass Sie sich an der Schönheit Ihres Gartens mehr als erfreuen können. Auch bei diesem Gerät von Viking kann die Schnitthöhe individuell verstellt werden. Durch die integrierte Technik ist der Rasenmäher Roboter allerdings auch von der Marke Viking etwas höher im Preis als die normalen Rasenmäher.

Besonderheiten bei den Rasenmähern von Viking

Ob Akku-, Benzinrasenmäher oder Roboter, die Technik, die Viking in die Geräte verbaut hat, ist einmalig. Es beginnt bereits mit einem überaus praktischen Radantrieb, der den Rasenmäher sehr leichtgängig macht. Ohne großen Kraftaufwand lässt sich der Rasenmäher bewegen und mäht durch die präzise Klinge den Rasen optimal. An der Schnittkante erkennen Sie genau die Qualität der Schneidwerke. Bei den Rasentraktoren gibt es ebenfalls sehr gute Schneidewerke, die von Viking perfekt eingesetzt werden. Diese Messer können ohne Weiteres nachbestellt werden, wenn die Schneidleistung nachlassen sollte. Durch das Kompetenzzentrum hat der Hersteller gute Möglichkeiten, neue und innovative Geräte auf den Markt zu bringen.

Leistungsmerkmale, die die intensive Forschung bei Viking erkennen lassen, sind bei den Benzinrasenmähern zum Beispiel mehr Leistung bei weniger Verbrauch. Bei Akku Geräten wird die Laufzeit verlängert, ohne das dabei hohe Mehrkosten entstehen. Die eigene Forschung von Viking arbeitet immer mit Hochdruck daran, neue und ausgereifte Technologien zu entwickeln und dem Verbraucher ein optimales Werkzeug für den Garten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie einen Rasenmäher der Marke Viking erwerben möchten, gibt es viele Modelle aus denen Sie wählen können. Es gibt Rasenmäher für kleine Flächen und auch welche die sich für große Flaschen eignen. Die Schnitthöhe ist bei allen Modellen vielfach verstellbar. Ob Sie einen Akku-, Benzin- oder Elektromäher verwenden möchten, hängt ebenso von Ihren individuellen Vorstellungen ab, wie von den Gegebenheiten in Ihrem Garten. Jedes Gerät verfügt über Vorteile, wie die lange Laufzeit, wenn Sie ein Gerät mit Benzinantrieb wählen. Hier kommen allerdings Abgase zustande, die eventuell in einer Kleingartenkolonie nicht gerne gesehen werden. Bei Akkumähern ist die Laufzeit für große Flächen wahrscheinlich zu gering. Lesen Sie sich durch unsere Produktberichte und erwerben Sie dann einen passenden Rasenmäher, der Ihren Vorstellungen entspricht.

Fazit:
Viking ist ein Hersteller, der die Freude am Rasen in den Vordergrund stellt. Die Spitzentechnik in den Geräten macht sich immer wieder in allen Details bemerkbar. Auch wenn es sich um einen Hersteller aus Österreich handelt, ist Viking auf der ganzen Welt eine der beliebtesten Marken. Der Zusammenschluss mit dem Unternehmen Stihl hat den Markt erweitert und gemeinsam werden hochqualitative Geräte entwickelt. Sowohl der Roboter als auch die anderen Rasenmäher  bringen eine optimale Leistung hervor, sodass es nicht immer leicht fällt, sich für einen dieser Modelle zu entscheiden. Wenn Sie allerdings mehr als 800 Quadratmeter bearbeiten möchten, sollten Sie auf den Rasentraktor ausweichen.

Nach oben scrollen