Startseite » Testberichte » Balkenmäher » McCulloch 61196-20.001.81 Balkenmäher im Test

McCulloch 61196-20.001.81 Balkenmäher im Test

Malkenmäher von McCullochIn früheren Zeiten mussten die Menschen zur Sichel greifen, wenn sie große Gärten oder Wiesen mähen wollten. Das Mähen von hohem Gras und wilden Kräutern erforderte nicht nur viel Zeit, sondern auch viel Kraft. So vergingen viele Stunden, bis das Grün gemäht war. Im 19. Jahrhundert wurden andere Geräte erdacht, die die einfache Sichel ersetzten.

Vor mehr als einhundertfünfzig Jahren entstand der erste Balkenmäher, der ein innovativ geformtes Messer nutzte. Der Gerätetyp wurde permanent fortentwickelt. Die heutigen Modelle des Typs können leistungsstarke Helfer sein, die die Arbeit deutlich vereinfachen.

Die Balkenmäher werden durch unterschiedliche Gartengerätehersteller gefertigt. Ein Unternehmen, das sich auch auf die Produktion und den Vertrieb von Gartengeräten spezialisiert hat, ist der skandinavische Konzern Husqvarna. Die schwedischen Spezialisten haben sich mit oftmals hochwertigen Produkten einen guten Namen gemacht.

Seine Gartenprodukte vertreibt der Hersteller unter einem anderen, ebenfalls bekannten Namen.
Schließlich besitzt Husqvarna die Rechte an der Marke McMcCulloch. Mit seinem McCulloch 61196-20.001.81 bietet der Hersteller einen Balkenmäher, der für die Arbeit auf Wiesen geeignet sein soll. Das Gerät soll zudem auf unebenen Boden nutzbar sein. Wir haben die Maschine ausführlich geprüft. Alle Ergebnisse erfahren Sie in diesem Produktbericht.

>> Sicher & günstig für ab 936,95 Euro  auf Amazon bestellen!
3. Platz
Balkenmäher
1,6 (gut)
2/15
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 1.073,33
EUR 1.073,33

von 5 Sternen
bei Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • bis zu einer Rasenfläche von 2000 m²
  • Gewicht: 53 kg
  • Schnittbreite: 72cm
  • Leistung: 2,3 kW

Zurück zur Vergleichstabelle
Balkenmäher im Vergleich 2017

Vorteile

  • hochwertiges Metallgehäuse
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • detaillierte Bedienungsanleitung
  • komfortabler Bedienungshebel
  • für hohes Gras und kleines Buschwerk geeignet
  • tadellose Verarbeitung

Nachteile

  • Schnittbild nicht perfekt
  • für kurzen Rasen ungeeignet
  • Montage zeitaufwendig
  • kleiner Benzintank

Versand, Verpackung und Anleitung

Der McCulloch 61196-20.001.81 Balkenmäher wird unter anderem über den klassischen Fachhandel veräußert. Das Gerät findet sich in den zumeist unübersichtlichen Regalreihen der großen Baumärkte, die oftmals einen hohen Preis verlangen. Der Mäher wird zudem über das Internet verkauft.

Viele renommierte Online-Shops bieten die Maschine zu einem günstigen Preis an. Nach der Bestellung wird der Balkenmäher in kurzer Zeit geliefert.

Die Maschine befindet sich bei der Auslieferung in einer stabile Verpackung, die aus Pappe gefertigt wurde. Durch das massive Material wird das Gerät gut McCulloch Herstellervor Stößen oder Erschütterungen geschützt. Dank der Umhüllung besteht keine Gefahr, dass der Mäher oder andere Komponenten, die sich ebenfalls in dem Paket befinden beschädigt wird. Zum Transport kann am besten eine Sackkarre verwendet werden. In der Verpackung wiegt der McCulloch 61196-20.001.81 schließlich stolze 61 Kilogramm.

Im Karton findet sich nicht nur der Mäher, sondern auch weitere Komponenten, die an der Maschine montiert werden müssen. Die dafür durchzuführenden Handgriffe werden in der Anleitung erklärt, die sich ebenfalls in der Verpackung befindet. Dort wird zudem über den alltäglichen Betrieb und über die von Zeit zu Zeit durchzuführende Wartung aufgeklärt.

Die vor der ersten Inbetriebnahme notwendige Montage ist in relativ kurzer Zeit durchgeführt. Allerdings erfordert die Arbeit etwas handwerkliches Geschick.

Gerade Einsteiger, die noch niemals ein derartiges Gerät montiert haben, dürften Zeit brauchen, bis das Gerät zum ersten Mal genutzt werden kann.

Daten und Fakten zum Mäher

Bei der Fertigung des Balkenmähers wurde viel Metall und etwas Kunststoff verarbeitet. Viele Komponenten werden durch dicke Bleche geschützt, die in Silber und Gelb lackiert wurden. Dank des hochwertigen Materials wirkt der Mäher auch optisch ansprechend. Dieser Eindruck wird durch den modern Gemähte Wieseverkleideten Motorblock verstärkt. Er befindet sich vor der Achse. Diese besondere Bauweise hebt den McCulloch 61196-20.001.81 deutlich von vergleichbaren Geräten ab, die zur Zeit auf dem Markt erhältlich sind. Bei den meisten anderen Geräten, wie zum Beispiel bei dem ebenfalls von uns getesteten Hecht 587 Balkenmäher, befindet sich der Motor hinter der Achse.

Im Balkenmäher der Marke McCulloch arbeitet ein Aggregat des renommierten amerikanischen Herstellers Briggs & Stratton. Der Motor der 550 Serie erbringt eine Leistung von 2,3 Kilowatt. Dabei beschleunigt die Komponente innerhalb von einer Minute auf 3150 Umdrehungen.

Dafür benötigt der Antrieb Benzin, der zuvor in den Tank gefüllt werden muss. Dieser verfügt nur über ein Volumen von 0,9 Litern. Der Mäher muss daher öfter als vergleichbare Modelle betankt werden.
So besitzt der AL-KO 112872 Balkenmäher BM 875 III, der bei unserer aktuellen Testreihe den ersten Platz erreichte, einen großen Tank mit einem Volumen von 1,5 Litern.

Die Halterung des McCulloch 61196-20.001.81 verfügt über zwei Kunststoffgriffe, die für sicheren Halt sorgen sollen. Der sichere Stand wird über die beiden großen Räder gewährleistet, die mit Luft befüllt wurden. Bei der Nutzung wird die Maschine über den Bedienungshebel kontrolliert, der sich an die Bedürfnisse des Benutzers anpassen lässt. Dafür muss lediglich eine Schraube gelöst werden, schon lässt sich der Hebel in die gewünschte Position bringen.

Bester Preis: statt EUR 1.073,33 jetzt für nur 1.073,33 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Der Rasenmäher im Praxistest

In unserem Praxistest konnten wir uns von der Qualität des Gerätes überzeugen. Der McCulloch 61196-20.001.81 Balkenmäher liegt dank der guten Räder gut in der Spur. So lässt sich das Gerät sogar sicher über unebenes Gelände bewegen.

Dank des kräftigen Motors, der die Energie gut auf die Räder und auf das Mähwerk überträgt, lässt sich mit dem Balkenmäher gut mähen.

Große Grasflächen, die über Monate wachsen konnten, lassen sich relativ zeitnah bearbeiten. Das Messerwerk schneidet den Großteil des grünen Untergrunds. Dabei bleiben allerdings manchmal Halme zurück, die im Anschluss entfernt werden müssen.

Sehr kurzen Rasen kann der Mäher gar nicht schneiden.
Er ist eher ein Arbeitstier, das sich auf Wiesen und in Wäldern bewährt. Dort schneidet die 53 Kilogramm leichte Maschine sogar dicke Wildkräuter, an denen andere Rasenmäher scheitern würden.

Kompakter Rasenmäher für gröbere ArbeitenRasenfläche gemäht

Wer Wiesen und über viele Monate gewachsenen Rasen mähen möchte, kann sich mit dem McCulloch 61196-20.001.81 Balkenmäher durchaus die Arbeit erleichtern. Das Gerät punktet durch gute Verarbeitung und ein schönes Design.

Dank des kräftigen Motoren des amerikanischen Antriebsspezialisten B & S schneidet sich der Mäher auch durch hohes Gras. Dabei bleiben allerdings Halme zurück, die das ansonsten schöne Schnittbild stören. Die erste Montage des McCulloch 61196-20.001.81 ist etwas schwieriger als bei anderen Maschinen. Daher reicht es bei diesem Gerätetest, in dessen Rahmen wir vier weitere Balkenmäher prüften, nur für den immernoch guten dritten Platz.

Balkenmäher jetzt auf Amazon ansehen!

In früheren Zeiten mussten die Menschen zur Sichel greifen, wenn sie große Gärten oder Wiesen mähen wollten. Das Mähen von hohem Gras und wilden Kräutern erforderte nicht nur viel Zeit, sondern auch viel Kraft. So vergingen viele Stunden, bis das Grün gemäht war. Im 19. Jahrhundert wurden andere Geräte erdacht, die die einfache Sichel ersetzten. …

Testergebnis

Verarbeitung
Handhabung & Komfort
Schnitt Ergebnis
Preis-/Leistung

3. Platz

Zusammenfassung : Der McCulloch ist der ideale Mäher für große Wiesen und Waldgebiete.

81
Nach oben scrollen