Startseite » Rasendünger » Rasendünger Universal

Rasendünger Universal

Rasendünger Universal, 25 kg für Frühjahr Sommer und HerbstAuf einen guten neunten Platz unter unseren Rasendünger Vergleich-Testsiegern hat es der Rasendünger Universal gebracht.

Dabei hat er uns vor allem mit schnellen Ergebnissen überzeugt, sodass wir ihn auch zu Reparaturzwecken empfehlen können.

Ob der Rasendünger seine gute Leistung auch über einen längeren Zeitraum beweisen kann, erfahren Sie im folgenden Produktbericht.

Nur so viel vorab: Mit dem Rasendünger Universal erhalten Sie einen zuverlässigen Rasendünger zu einem fast unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

>> Sicher & günstig für ab 24,95 Euro auf Amazon bestellen!
9. Platz
Rasendünger
2,3 (gut)
11/16
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 22,53
EUR 22,53

4.3 von 5 Sternen
bei 30 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Marke: keine Angabe
  • Produktgewicht: 25 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 26 Kg
  • Verpackungsart: Foliensack
  • Reichweite: circa 500 – 800 m²
  • Anwendungszeit: Februar bis Oktober
  • Nährstoffgehalt: 15 % Stickstoff, 10 % Phosphat, 10 % Kaliumoxid, 2 % Magnesiumoxid
Zurück zur Vergleichstabelle
Rasendünger Test 2017

Vorteile

  • Nährstofflieferant: stärkt den Rasen und unterstützt das Wachstum
  • Sofortwirkung: erste sichtbare Wirkung nach gut ein bis zwei Wochen
  • Granulat: für Streuwagen geeignet
  • Günstig: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Keine ergänzenden Informationen
  • Nicht umweltfreundlich

Lieferung und Verpackung

Beim Rasendünger Universal erfolgte die Lieferung des Universaldüngers in einem gut 30 Kilogramm schweren Karton, der eine stabile Verpackung für den 25 Kilogramm schweren Foliensack, in dem der Universaldünger geliefert wird, bietet. Gehen Sie beim Auspacken sorgfältig mit spitzen Gegenständen um, damit die Folie nicht beschädigt wird. Die Lieferung erfolgte zuverlässig und termingenau, was uns aufgrund der Größe und Schwere des Pakets bei unserem Rasendünger Test ein wichtiges Anliegen war.

Anwendung

Rasendünger Universal, 25 kg für Frühjahr Sommer und HerbstMit dem Rasendünger Universal können Sie Ihren Rasen in der Zeit von Februar bis Oktober aktiv mit Nährstoffen versorgen. Dabei liegt die empfohlene Menge zwischen 25 – 50 g/m². Vor allem bei der Startdüngung, die in der Zeit von Februar bis April erfolgen sollte, können Sie eine größere Menge wählen. Auf diese Weise helfen Sie dem Gras, sich von der starken Beanspruchung im Winter zu erholen. Dazu sollte das Granulat möglichst direkt auf dem Boden auftreffen. Befreien Sie die Rasenfläche zu diesem Zweck von altem Laub und Grasschnitt und kürzen Sie es beim ersten Mähen auf eine Länge von vier bis fünf Zentimetern. Bringen Sie den Rasendünger nach ein bis zwei Tagen Wartezeit aus. Sollten Sie den Dünger auf (tau-) feuchtem Gras ausstreuen, müssen Sie gründlich mit Wasser nachspülen. Ansonsten bleibt ein Teil des Granulats an den Halmen haften. Komplett in den Boden gelangt der Dünger nach einer starken Wässerung.

Nach der ersten Düngung setzt die Saatbildung ein, die bis zum Sommer anhält. Danach stellt das Gras das Wachstum ein. Damit Ihr Rasen trotzdem wächst und sich außerdem gegen die Strapazen während der Sommerzeit behaupten kann, benötigt er in der Zeit von Mai bis August mindestens eine weitere Düngergabe. Achten Sie in diesem Zusammenhang auf den Zustand Ihres Rasens, damit Sie nicht überdüngen. Hinweise sind ein langsames Wachstum und ein Nachlassen der gesunden Färbung des Grases. In der Zeit von September bis Oktober bereiten Sie den Rasen mit einer letzten Düngung auf die Beanspruchung des Winters vor.

Es ist ebenfalls sinnvoll ein- bis zweimal jährlich den pH-Wert des Bodens zu prüfen und einer möglichen Übersäuerung durch Kalken entgegenzuwirken.

Bester Preis: statt EUR 22,53 jetzt für nur 22,53 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Handhabung und Komfort

Mit seiner gleichmäßigen Korngröße ist der Rasendünger Universal hervorragend zur Ausbringung mit einem Streuwagen geeignet. Allerdings konnten wir bei unserem Rasendünger Test keine Werte für die Einstellungen an Streuwagen finden. Aus diesem Grund möchten wir die folgende Vorgehensweise empfehlen, mit der sich die Einstellung recht einfach und unkompliziert selbst ermitteln lässt.

rasen4Sie benötigen einen glatten und ebenen Untergrund, den Sie gut und vollständig abfegen können. Falls Ihnen ein solcher nicht zur Verfügung steht, können Sie auch eine Folie zum Auffangen des Streuguts nutzen. Markieren Sie nun eine Fläche von zehn Quadratmetern und wählen Sie eine beliebige Einstellung am Streuwagen. In der Regel lohnt es sich, im mittleren Bereich der Skala anzufangen. Überfahren Sie die Fläche mit dem Streuwagen und nehmen Sie anschließend das Streugut auf. Beim nachfolgenden Wiegen ermitteln Sie das Gewicht des ausgestreuten Granulats, das sich auf die Fläche von zehn Quadratmeter bezieht. Teilen Sie das Gewicht durch zehn, erhalten Sie folglich die Menge pro Quadratmeter.

Zubehör im Test

Es gibt für den Rasendünger Universal kein spezielles Zubehör. Sie können aber selbstverständlich Zubehör anderer Anbieter verwenden. Sinnvoll erschien uns bei unserem Rasenmäher Test vor allem das Einsetzen einer Streuhilfe, da sich mit diesen die gleichmäßigsten Ergebnisse erzielen lassen. Bei der Wahl sollten Sie sich zunächst grob an der Größe Ihres Gartens orientieren. Vor allem bei kleineren Flächen sind die mit der Hand geführten und per Knopfdruck betriebenen Universalstreuer eine sehr angenehme Lösung. Bei großen Rasenflächen leisten Streuwagen eine praktische Hilfestellung, mit denen das Streugut in der Regel fortlaufend ausgebracht wird.

Unser Fazit

rasen7Mit diesem Dünger erzielen Sie sowohl eine schnelle als auch eine über einen längeren Zeitraum anhaltende Wirkung.

Da eine Langzeitwirkung in der Artikelbeschreibung nicht angegeben ist, waren wir davon im Rahmen unsere Rasendünger Tests besonders positiv überrascht.

Auch das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein wunderschöner Rasen mit einer sattgrünen Farbe.

Rasendünger jetzt auf Amazon ansehen!

Auf einen guten neunten Platz unter unseren Rasendünger Vergleich-Testsiegern hat es der Rasendünger Universal gebracht. Dabei hat er uns vor allem mit schnellen Ergebnissen überzeugt, sodass wir ihn auch zu Reparaturzwecken empfehlen können. Ob der Rasendünger seine gute Leistung auch über einen längeren Zeitraum beweisen kann, erfahren Sie im folgenden Produktbericht. Nur so viel vorab: …

Testergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

9. Platz

Zusammenfassung : Mit dem Rasendünger Universal erhalten Sie einen zuverlässigen Rasendünger zu einem fast unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

44
Nach oben scrollen