Startseite » Rasentraktor Anhänger Test 2017 • Die 10 besten Rasentraktor Anhänger im Vergleich

Rasentraktor Anhänger Test 2017 • Die 10 besten Rasentraktor Anhänger im Vergleich

Kippbarer Anhänger 255 LWer einen Rasentraktor besitzt, der kann dieses Fahrzeug unter anderem zum Ziehen eines Anhängers benutzen.

In unserem Test der Rasentraktor Anhänger haben wir die verschiedenen Arten der Traktoren und auch der Anhänger untersucht, um die Käufer auf mögliche Einsatzbereiche hinzuweisen. Die universelle Nutzung des Rasentraktors erlaubt ein flexibles Arbeiten und vereinfacht auf diese Weise die alltägliche Arbeit im Garten bzw. auf einem größeren Gelände.

Der Rasentraktor verwandelt sich mit dem Anhänger in ein praktisches Transportmittel, denn bei der klassischen Bauweise hat dieser Anhänger eine robuste Ladefläche und ausreichend hohe Wände, um auch loses Schüttgut aufzunehmen.

Andere Anhänger lassen sich ggf. zur Schubkarre umfunktionieren, wenn man sie abnimmt und ggf. mit wenigen Handgriffen umbaut. Zum Transportieren von Mutterboden oder Sand, Splitt oder Werkzeug, die einfachen und kippbaren Anhänger erleichtern einem die Arbeiten im Freien. Mit einem Gitteraufsatz gehen lose Teile unterwegs nicht verloren, auch wenn man über Unebenheiten fährt. Besonders stabil zeigen sich die Rasentraktor Anhänger mit Stahlmulde, doch auch die leichteren Kunststoff-Ausführungen bewähren sich im langjährigen Einsatz.

Als spezielle Variante der Rasentraktor Anhänger aus dem Test 2017 möchten wir außerdem die Rasenlüfter sowie andere Geräte aufführen, die an der Kupplung befestigt werden können. Wenn diese Gartengeräte hinter dem Rasentraktor her gezogen werden, so reduziert sich der Arbeitsaufwand enorm. Abhängig von der Art des Geräts kann ein zusätzliches Gewicht sicherstellen, dass der Lüfter seine Aufgabe auch ordentlich erfüllt.

 

Rasentraktor Anhänger Bestenliste 2017

Letzte Aktualisierung am: 25.7.2017

 Ladeöffnung aus Stahl und abnehmbar, Anhänger ist kippbar.Rubuster qualitativ hochwertiger Quad- und Rasentraktoranhänger.Anhänger für AL-KO Traktoren aus verzinktem Stahlblech und herausnehmbarer Rückwand.Als Anhänger für Rasentraktor, Aufsitzmäher oder Quad, ATV.WOLF Garten 196-507-000 ANH.STAHL MAX. 340 KG - Einachskipper (Stahl).WOLF Garten 190-236A000 ANHÄNGER KUNSTSTOFF - Wolf Garten Anhänger Kipper Kunststoff für Rasentraktor  - Qualität vom Profi.Anhänger für Rasentraktor mit Stahlwanne und grossem Ladevolumen.Anhänger für Rasentraktoren / Aufsitzmäher; maximale Kapazität 300 kg.Mit dem hohen Fassungsvermögen von 220 Litern.Transportieren leicht gemacht - mit dem DEMA Anhänger für ATV-Quad / Rasentraktor kippbar!

Hänger Anhänger für Rasentraktor Kipper 500 Kilo NEU

Kelberg Quad- und Rasentraktoranhänger ATV 300L

AL-KO 110804 Anhängerwagen TA 250 für Rasentraktoren

Kippbarer Anhänger 255 L

WOLF 196-507-000 Anhänger f. Aufsitzmäher Rasentraktor 340Kg

WOLF 190-236A000 ANHÄNGER KUNSTSTOFF

Hänger Anhänger für Rasentraktor Kipper 225 kg Nutzlast

Anhänger für Aufsitzmäher Rasentraktor kippbar 300 kg

DEMA XXL Schubkarre / Anhänger

Anhänger für ATV-Quad / Rasentraktor kippbar

 Bewertung1,11,21,41,51,61,71,82,02,12,2
MarkeAgri FabKelbergAL-KOJFCWOLFWOLFKrampSerinaDEMADEMA
Artikelgewicht60 Kg32 Kg35 Kg33 Kg42 Kg27 Kg40 Kg50 Kg35 Kg38 Kg
Gewicht inkl. Verpackung64 Kg35 Kg37 Kg35 Kg48 Kg31 Kg45 Kg59 Kg41 Kg42 Kg
AussenmaßeBreite: 96 cm187 x 77 x 91 cm110,5 x 78 x 37 cm180 x 86 x 86 cm82,5 x 124,4 x 30 cm27,1 x 74,6 x 105,4 cm85 x 110 x 36 cm153 x 78 x 76 cm159 x 93 x 73 cm150 x 84 x 75 cm
Nutzungsmaße86 x 117 x 35 cmk.A.105 x 75 x 30 cm170 x 80 x 78 cm97 x 76 x 29 cmk.A.76 x 102 x 31 cm105 x 78 x 34 cm119 x 93 x 29 cm96,5 x 76,5 x 29,5 cm
Max. belastbar500 Kg250 Kgca. 250 Kg250 Kg340 Kg227 Kg225 Kg300 Kg300 Kgca. 100 Kg
Wannenvolumen352 Liter300 Liter112 Liter255 Liter214 Liter230 Liter240 Liter278 Liter220 Liter218 Liter
MaterialStahlStahl / KunststoffwanneAus verzinktem StahlblechStahl / KunststoffwanneEinachskipper aus StahlPlastikwanne, StahlLadeöffnung aus StahlStahlMetall - GrundrahmenMetall, lackiert
Radgröße16 x 650-815x6.00-64.80/4.00-8400x8356 mm (14") x 102 mm (4")356 mm (14") x 102 mm (4")4.80/4.00-816"×4.00-8Räder Ø: 39 cmRäder Ø: 38 cm
KippfunktionGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Mit AnhängerkupplungGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
LuftbereifungGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner HakenGrüner Haken
Besonderheiten

  • Anhänger für Rasentraktor
  • Außenmaß Breite des Anhänger 96 cm
  • Ladeöffnung aus Stahl und abnehmbar
  • Stahlfelge Räder mit Luftbereifung - Turfprofil
  • Passend für jeden Rasentraktor / Kleinschlepper

  • Rubuster qualitativ hochwertiger Quad- und Rasentraktoranhänger
  • Stabiler Stahlrohrrahmen mit Anhängerkupplung
  • Kippbare stabile Mulde
  • Unverzichtbarer Helfer
  • Mit einer Tragkraft von 250kg

  • Anhängerwagen für Rasentraktoren
  • Herausnehmbarer Rückwand
  • Optimal zum Transport von Rasen, Heu, Laub, Sand etc.
  • Engineered in Germany
  • Aufbau aus verzinktem Stahlblech

  • ATV Trailer für All-Terrain-Vehicles (ATV) oder Quads geeignet
  • Verzinktes Fahrgestell
  • Einfache Kippmöglichkeit
  • Leicht zu bewegen und zu Kippen
  • Bei voller Ladung stabil

  • Wolf Qualität
  • Transportanhänger mit Einachskipper aus Stahl
  • Heckklappe abnehmbar
  • 16x4 Zoll Räder
  • Unverzichtbarer Helfer bei Ihren Outdoorarbeiten

  • Für einfachen Transport
  • Zur Pflege und Verschönerung Ihrer Grünanlagen
  • Verfügt über eine Stütze
  • Passt an alle Rasentrakoren mit Anhängekupplung
  • Kunststoffwanne - rostet nicht

  • Robuster Anhänger für Rasentraktoren
  • Mit Stahlwanne und grossem Ladevolumen
  • Ladeöffnung abnehmbar mit verstärkter Führungsstange
  • Einfache Montage
  • Kippbar und robust

  • Anhänger für Rasentraktoren / Aufsitzmäher
  • Universelle Anhängevorrichtung
  • Befestigung per Bolzen
  • Erweiterung in der Höhe um 30cm möglich
  • Ladefläche ist kippbar

  • Gesamtlänge bei aufgeklappter Deichsel: ca.180 cm
  • Leichtgängig durch 360° Deichsel-Lenkrolle
  • Große Zwillingsräder
  • Holm mit Moosgummiumreifung für perfektes Handling
  • Anhängedeichsel

  • Kippbare Pritsche
  • Hintere Bordwand abnehmbar
  • Ideal für Rasentraktoren und kleine Schlepper
  • Belastbarkeit bei gleichmäßiger Verteilung: ca. 100kg
  • Komplett aus Metall, lackiert
FarbeSchwarzSchwarzSilberBlauSchwarzSchwarzSchwarzSchwarzSchwarzRot
Funktionen
Komfort & Handhabung
Preis- / Leistung
ProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktberichtProduktbericht
Preis
ab 412,80 Euro ab 409,00 Euro - nicht verfügbar - ab 325,00 Euro ab 293,99 Euro ab 294,09 Euro ab 274,95 Euro ab 194,90 Euro ab 179,00 Euro ab 159,00 Euro
KaufenZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu Amazon

Was ist ein Rasentraktor Anhänger?

Der Rasentraktor Anhänger ist üblicherweise ein kastenförmiger Wagen mit einer Achse, der mit der Kupplung des Traktors verbunden wird. So wird er bequem vom Rasentraktor gezogen, um die im Anhänger befindliche Last an eine bestimmte Stelle im Garten oder auf einem Hof zu bringen.

Kelberg Quad- und Rasentraktoranhänger ATV 300LAls nützliches Zubehör für den Rasentraktor erspart der Anhänger den Nutzern viel Arbeit und Zeit. Man muss das zu transportierende Gut nicht selbst tragen oder in der Schubkarre schieben, sondern gibt es einfach auf die Ladefläche. Mit dem motorisierten Rasentraktor bringt man es dann zu dem gewünschten Ort.

Die Rasentraktor Anhänger Vergleichs-Testsieger und auch die einfachen oder sogar selbst gebauten Modelle sind also ideale Helfer in großen Gärten oder für andere Außenarbeiten. Durch die Verbindungsmöglichkeit mit einem Aufsitzmäher oder einem kleinen Traktor lassen sie sich flexibel einsetzen. Da die Kupplungen zumeist einen gewissen Spielraum bieten, muss man nicht unbedingt den Anhänger und den Rasentraktor von der gleichen Marke kaufen.

Allerdings sollte die Qualität berücksichtigt werden, damit der Rasentraktor Anhänger auch die erforderliche Robustheit bietet, selbst wenn er voll beladen ist. Außerdem kommen viele dieser Anhänger rund ums Jahr zum Einsatz, sodass sie rostfrei und möglichst unempfindlich sein sollten.

Bei den Rasentraktor Anhängern handelt es sich zum Teil nicht um Transportgeräte, sondern um eine Art Zusatzgerät, das die Funktionalität des Rasentraktors selbst erweitert. Ein Rasenlüfter oder eine Kehrschaufel, die als Anhänger mit dem Zugfahrzeug verbunden werden, sorgen für ein besonders effektives Arbeiten.

Im Allgemeinen möchten wir in unserem Test jedoch die Rasentraktor Anhänger mit Ladefläche genauer untersuchen und auf die anderen Varianten nur am Rande eingehen. Auch die Standardmodelle der Anhänger mit mehr oder weniger großer Ladefläche lassen sich bereits vielfältig verwenden, sei es zum Aufladen von Baustoffen oder beispielsweise von Streusalz, das im Winter verteilt werden soll.

Hänger Anhänger für Rasentraktor Kipper 500 Kilo NEUWie funktioniert ein Rasentraktor Anhänger?

Die Hauptfunktion eines Anhängers für den Rasentraktor besteht darin, dass er sich direkt mit dem Zugfahrzeug koppeln lässt und für den jeweils konzipierten Zweck die Arbeit unterstützt, sei es als Transportgerät oder für andere Aufgaben.

Bei unserer Untersuchung haben wir nicht nach einem Rasentraktor Anhänger Vergleich-Testsieger Ausschau gehalten, denn vorwiegend ging es uns darum, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aufzuzeigen und den Käufern gezielte Hinweise zu geben, welche Geräte verfügbar sind.

Bei den universellen Anhängern sollte es kein Problem geben, diese mit verschiedenen Rasentraktoren oder auch einem anderen Schlepper zu verbinden. Durch die Kupplungsvorrichtung lassen sich die Anhänger mit wenigen Handgriffen am Zugfahrzeug befestigen. Werkzeug wird dafür nicht benötigt, sodass ggf. ein schnelles Abkuppeln durchgeführt werden kann, wenn der Anhänger nach der Nutzung weggeräumt wird oder wenn ein Richtungswechsel stattfindet.

Für die Hänger mit Ladefläche sind üblicherweise Angaben zur maximalen Belastungsgrenze in der Beschreibung zu finden. Diese sollte man nicht überschreiten, damit der Anhänger nicht beschädigt wird.

AL-KO 110804 Anhängerwagen TA 250 für RasentraktorenZudem ist es wichtig, die Zugkraft des Traktors zu berücksichtigen, denn wenn das Gewicht zu hoch ist, kann es aufgrund der eingeschränkten Leistungsstärke zu Problemen kommen. Als Erweiterung zum Aufsitzmäher oder zum Rasentraktor sind die Anhänger ideal geeignet.

Mit Extras wie einer Kippfunktion oder Zusatzteilen wird die Flexibilität eines Rasentraktor Anhängers noch gesteigert. Bei mehreren Modellen lässt sich die Ladefläche nicht nur nach hinten kippen, sondern auch zur Seite. Zudem gibt es Aufsätze, um den Rahmen des Hängers aufzustocken, sodass mehr Platz für große Geräte vorhanden ist. Diese erlauben den Transport von größeren Gegenständen und sorgen dafür, dass auch auf einer holprigen Strecke nichts herunterfällt.

Durch die vielseitig verwendbaren Anhänger für Rasentraktoren verwandeln sich die Traktoren selbst in universelle Geräte, die nicht nur im Garten zum Einsatz kommen. Je nachdem, ob Traktor und Anhänger den Richtlinien der Straßenverkehrsordnung entsprechen, darf man damit auch über öffentliche Straßen fahren, um beispielsweise Schüttgut auf ein anderes Grundstück zu bringen oder um Abfälle zu den Stadtwerken zu transportieren. So werden die Rasentraktoren mit Anhänger zu praktischen Transportfahrzeugen für diverse Gerätschaften oder andere Lasten. Bei Bedarf eignet sich diese Kombination aus Zugfahrzeug und Hänger auch für eine Baustelle, wenn beispielsweise Steine an eine bestimmte Stelle gebracht werden sollen.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Die klassischen Rasentraktor Anhänger kommen im Allgemeinen nur auf großen Grundstücken zum Einsatz, die eine Fläche von mindestens 1000 haben. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass sich die Anschaffung eines Rasentraktors sich erst ab einer gewissen Grundstücksgröße lohnt. Bei dem Rasentraktor handelt es sich oft um einen Aufsitzmäher, auch wenn der Begriff an sich den Charakter der Zugmaschine in den Vordergrund stellt. Mit dem Anhänger für den Rasentraktor lassen sich viele Arbeiten deutlich leichter erledigen, als wenn man Schüttgut oder große und schwere Gegenstände von Hand oder mit der Schubkarre transportieren müsste.

Die Rasentraktor Anhänger aus dem Test 2017 überzeugen durch eine hervorragende Robustheit, die sich nicht nur in dem langlebigen Material der Ladefläche und der Wände zeigt, sondern auch in der Stabilität der Räder.

Anhänger für Aufsitzmäher Rasentraktor kippbar 300 kgDie unterschiedlichen Größen und Formen bei den Anhängern sind für verschiedene Tätigkeiten konstruiert worden. Dennoch lassen sich die jeweiligen Hänger mit Ladefläche flexibel einsetzen. Allerdings sollte man zum Transportieren von feinem Schüttgut ausschließlich Modelle mit dicht schließenden Wänden einsetzen, damit der Sand oder der Erdboden unterwegs nicht herausrieselt.

Ob man damit Zweige, Heu oder Obst von einer Stelle zur anderen bringt, bleibt jedoch jedem selbst überlassen. Im Allgemeinen reichen für diese und ähnliche Zwecke die relativ leichtgewichtigen Rasentraktor Anhänger aus, die üblicherweise zwischen 300 und 500 Liter fassen. Hier darf man jedoch nicht die maximale Nutzlast überschreiten, damit der Anhänger keine frühzeitigen Verschleißspuren zeigt.

Die diversen Rasentraktor Anhänger, die wir im Test einer näheren Betrachtung unterzogen haben, werden häufig von Hobby- und Landschaftsgärtnern genutzt. Außerdem eignen sie sich für Bauarbeiten im gewissen Rahmen sowie für gewisse Hausmeisterdienste. Durch eine Kippvorrichtung und spezielle Kupplungen ist eine individuelle Abstimmung auf die geplanten Arbeiten möglich.

Neben den einfachen Anhängern mit einer Achse und zwei Rädern stehen auch Ausführungen mit zwei Achsen zur Verfügung, die dementsprechend vier Räder haben.

Kippbarer Anhänger 255 LDiese fahren besonders sicher und kippen auch im schwierigen Gelände nicht nach hinten. Durch ein gewisses Eigengewicht ist die „Straßenlage“ der Rasentraktor Anhänger besonders gut, sodass man ggf. auch etwas schneller damit fahren kann, ohne dass sich dadurch das Unfallrisiko erhöht. Auf jeden Fall sollte der Rasentraktor immer schwerer sein als der Anhänger mitsamt seiner Last, um Probleme an Steigungen zu vermeiden.

Für den Transport sowie für das Be- und Entladen der Rasentraktor Anhänger gibt es spezielles Zubehör, das einem dabei hilft, die anstehenden Aufgaben effektiv und zielsicher zu erledigen. Die Geräte zum Schieben und Laden sind vielleicht nicht unverzichtbar, aber sie erleichtern einem die Arbeit. Während sich der Traktor selbst für Tätigkeiten wie Rasenmähen oder Schneeschieben verwenden lässt, transportiert der Anhänger gleichzeitig die Geräte für die damit verbundenen Tätigkeiten, beispielsweise Rechen und Schaufeln.

So kann man gleich im Anschluss an die Gartenarbeit die Grünabfälle auf den Anhänger laden und zum Kompost bringen. Auch das Verteilen von Streugut im Winter wird mit der Kombination aus Rasentraktor und Anhänger zügig erledigt.

Welche Arten von Rasentraktor Anhänger gibt es?

Im Test der Rasentraktor Anhänger haben wir uns zuvorderst auf die Hänger mit Ladefläche konzentriert. Diese lassen sich vielseitig einsetzen und bestehen zumeist aus widerstandsfähigem Stahlblech. Mit der robusten Konstruktion ist man perfekt darauf vorbereitet, auch auf großen Flächen die Gartenarbeit effektiv zu erledigen. Die relativ simpel gebauten Anhänger haben oft eine Ladekapazität von 500 oder 600 kg und helfen den Hobbygärtnern oder den Heimwerkern dabei, schwere Gegenstände oder andere Lasten von einem Ort zum anderen zu bringen. Das lohnt sich vor allem bei großflächigen Grundstücken.

DEMA XXL Schubkarre / AnhängerDie größeren Rasentraktor Anhänger haben oft eine Luftbereifung auf Stahlfelge. Je nachdem, wie stark man den Hänger belastet, kann ein regelmäßiges Aufpumpen erforderlich sein. Zu diesem Zweck sollte man am besten zu einem Kompressor greifen. Eine große Ladeöffnung verbessert zudem den Bedienkomfort und erspart den Anwendern das umständliche Herausschaufeln des Ladeguts.

Im Allgemeinen handelt es sich bei den Rasentraktor Anhängern aus unserem Test um einachsige Modelle. Zum Teil lassen sich diese Hänger durch eine Höhenerweiterung aufstocken. Als Kipper, die auf Luftreifen fahren, sind die Anhänger besonders praktische Transportmittel. Je nachdem, welche Fläche man bearbeitet oder für welche anderen Bereiche der Anhänger benutzt wird, kann ein kleineres Modell mit 300 kg maximaler Nutzlast ausreichen oder ein größerer Hänger mit beispielsweise 600 kg Belastbarkeit ist gefragt.

Die Unterschiede bei den diversen Anhängern zeigen sich zudem in ihrer Qualität bzw. in der Stabilität des Gehäuses. Bei der Auswahl eines geeigneten Rasentraktor Anhängers geht es also unter anderem darum, die geplanten Tätigkeiten im Blick zu behalten, um festzustellen, ob das Zubehör des Traktors den anstehenden Belastungen auch standhält.

Als Variante für den einfachen Rasentraktor Anhänger gibt es auch Hänger, die mit einem Pkw verbunden werden können. Ein Blick auf die Produktdaten wie Ladevolumen und maximale Tragkraft zeigt, ob sich das Modell für die betroffenen Arbeiten eignet. Hierbei sollte man auch die Leistungsstärke des Rasentraktors berücksichtigen, denn dieser hat natürlich nicht die gleiche Zugkraft wie ein Auto. Deshalb sind die klassischen Pkw-Anhänger zumeist schwerer und größer als die reinen Rasentraktor Anhänger.

Unabhängig von ihrer Größe und von anderen Produktdetails bieten die Rasentraktor Anhänger die folgenden Vorteile:

  • flexible Nutzung durch vielseitige Einsatzbereiche,WOLF 196-507-000 Anhänger f. Aufsitzmäher Rasentraktor 340 KG
  • universelle Anhängerkupplung,
  • robuste Bauweise für lange Beständigkeit,
  • im Allgemeinen günstiger Kaufpreis,
  • simpler und komfortabler Transport,
  • oft erweiterbare Höhe,
  • oft schnelles Entladen durch Kippfunktion und/oder große Ladeöffnung möglich.

Die wenigen Nachteile sind eher leichte Einschränkungen, die man fast vernachlässigen kann:

  • maximale Nutzlast darf nicht überschritten werden,
  • auf schwierigem Untergrund ist vorsichtiges Fahren erforderlich.

So haben wir die Rasentraktor Anhänger getestet

Hänger Anhänger für Rasentraktor Kipper 225 kg NutzlastUnser Test der Rasentraktor Anhänger zielt unter anderem darauf ab, die wichtigsten Auswahlkriterien zu nennen, damit die Käufer Bescheid wissen, worauf sie achten müssen. Schließlich sollen die Anhänger die Nutzung des Rasentraktors so gut wie möglich ergänzen. Genau deshalb dienen diese Zusatzgeräte als praktische Hilfsmittel.

Nicht immer sind es nur die Besitzer von großen Gärten, die sich ein solches Gefährt wünschen. Auch in einem kleineren Garten kann ein Anhänger sehr nützlich sein. Das gilt besonders für Gartenbesitzer, die viel draußen arbeiten und dennoch nicht auf einen gewissen Komfort verzichten möchten. Ob man damit das frisch gemähte Gras abtransportiert oder das Material für den Umbau der Terrasse anfährt, mit dem Rasentraktor Anhänger sind diese Tätigkeiten in kurzer Zeit erledigt.

Selbst wenn man nicht unbedingt nach dem Vergleichs-Testsieger der Rasentraktor Anhänger sucht, so können sich auch die Standard-Hänger bei den jeweiligen Arbeiten bewähren. Bald wird man auf diesen robusten und vielseitigen Helfer nicht mehr verzichten wollen, unabhängig davon, welche Tätigkeiten im persönlichen Umfeld im Vordergrund stehen.

  • Das Material des Anhängers
  • Die Größe und Tragkraft
  • Die Kippvorrichtung
  • Die Straßentaug-lichkeit der Anhänger
  • Die Kupplung
  • Einachsige oder zweiachsige Bauweise

Die Wanne bzw. die Ladefläche der Rasentraktor Anhänger besteht entweder aus Kunststoff oder aus Stahlblech.

Die Kunststoff-Wannen sorgen für ein geringes Eigengewicht, sodass sich der Anhänger leicht ziehen lässt. Der Rasentraktor benötigt also keine große Zugkraft, um voranzukommen. Allerdings ist die Traglast der Hänger aus Kunststoff nicht so hoch wie bei Stahlblech. Die Anhänger aus Stahlblech eignen sich hingegen auch für massive Steinplatten oder für eine große Menge Brennholz. Bei dem Blech verzieht sich nichts, wenn das Material hineingeladen wird. Beide MaterialienKunststoff sowie Stahlblech – überzeugen durch ihre rostfreien Eigenschaften.

Die Abmessungen des Anhängers richten sich danach, was man damit vorhat. Oft ist die Tragkraft von der Größe abhängig, denn da die großen Modelle mehr Last aufnehmen können, sind sie auch für ein entsprechend hohes Gewicht geeignet.

Einige Rasentraktor Anhänger aus dem Test haben eine maximale Belastung von 250 kg, während andere bis zu 600 kg tragen. Im Allgemeinen handelt es sich bei den Modellen mit hoher Tragkraft um Hänger aus robustem Stahlblech. Die Größe und auch die Tragkraft sagen nichts über die erlaubte Straßennutzung aus. Die Informationen hierzu erfährt man in der detaillierten Produktanleitung.

Ab einer gewissen Grundstücksgröße und abhängig von dem vorwiegenden Einsatz kann es sinnvoll sein, einen Rasentraktor Anhänger mit Kippfunktion zu kaufen. Bei den meisten Systemen dieser Art kann man einfach auf dem Traktor sitzen bleiben, während man den Anhänger entlädt.

Je nach Art des Anhängers und Kippvorrichtung ist nicht nur das Entladen nach hinten möglich, sondern auch das seitliche Abkippen des Transportguts. Durch das zügige und zielgerichtete Kippen erspart man sich eine Menge Arbeit und damit auch Zeit.

Wenn man mit dem Rasentraktor und dem Anhänger vom eigenen Grundstück abfährt, so braucht man zur Nutzung der öffentlichen Straßen eine Genehmigung. Das heißt, dass das Fahrzeug samt Anhänger straßentauglich sein muss. Ggf. bekommt man eine entsprechende Erlaubnis beim Straßenverkehrsamt und kann das hier erhaltene Nummernschild am Anhänger befestigen.

Häufig hat man auch die Möglichkeit, ohne die Nutzung von öffentlichen Wegen an das Ziel zu kommen, beispielsweise wenn man einen Feldweg nutzt oder nur zum Nachbarn fährt. Dafür kann man die meisten Rasentraktor Anhänger aus unserem Test verwenden, wie unsere Untersuchungen zeigen.

Die Kupplungsvorrichtung an den Anhängern sollte zum Traktor passen. Hierfür gibt es zwar keine durchgängige Norm, dennoch ist es üblicherweise unproblematisch, die verschiedenen Anhänger mit Rasentraktoren der bekannten Marken zu verbinden. Ggf. kann man die Kupplung, die am Anhänger fixiert ist, ersetzen, wenn sie nicht mit der Vorrichtung am Traktor zusammenpasst. Eine weitere Lösung besteht darin, ein Zusatzmodul zu kaufen.

Größtenteils handelt es sich um einachsige Rasentraktor Anhänger, die wir getestet haben, doch auch die zweiachsigen Modelle möchten wir nicht übergehen. Diese orientieren sich an einem erhöhten Sicherheitsstandard und reduzieren das Unfallrisiko. Allerdings sind sie nicht so wendig wie die einachsigen Hänger.

Worauf muss ich beim Kauf eines Rasentraktor Anhängers achten?

Wer einen Rasentraktor Anhänger kaufen möchte, sollte zunächst darauf achten, dass diese Erweiterung zum Zuggerät passt. Bei Bedarf kann man allerdings die Kupplungsvorrichtung austauschen oder eine andere Verbindung zwischen dem Traktor und dem Anhänger herstellen. Typischerweise sind die Rasentraktor Anhänger aus unserem Test mit einem Flacheisen ausgerüstet, das eine Bohrung hat und damit direkt an der Kupplung des Rasentraktors festgemacht werden kann.

Neben der Kupplung sollte auch die Größe vom Anhänger zum Traktor passen. Das heißt, dass man die Tragfähigkeit des Hängers auf die Leistungsstärke des Rasentraktors abstimmen muss. Ansonsten läuft man Gefahr, dass der Traktor den voll beladenen Anhänger nicht ziehen kann, weil der Motor nicht die nötige Power hat.

Die hauptsächlich geplanten Arbeiten spielen ebenfalls mit in die Entscheidung für einen Rasentraktor Anhänger hinein. In unserem Test führen wir die speziellen Eigenschaften und Empfehlungen für die diversen Hänger auf, um den Nutzern eine Hilfestellung zu liefern. Im Gartenbereich sind beispielsweise andere Funktionen gefragt als auf einem Hof oder bei Bau- und Renovierungsarbeiten.

Außerdem sollte man genau überlegen, wie wichtig der Bedienkomfort bei den funktionalen Rasentraktor Anhängern ist. Nur auf der Basis dieser Kriterien lässt sich herausfinden, ob ein einfacher, leichter Gartenanhänger die persönlichen Ansprüche erfüllt oder ob es ein größeres Modell mit Kippmulde sein soll. Auch eine Kippfunktion oder eine spezielle Sicherung können abhängig vom vorwiegenden Einsatz sinnvoll sein.

Anhänger für Aufsitzmäher Rasentraktor kippbar 300 kgDie Suche nach dem perfekten Rasentraktor Anhänger orientiert sich danach, für welchen Bereich er hauptsächlich verwendet wird. Dennoch lässt sich nicht pauschal sagen, ob die Hänger für den Garten oder für andere Zwecke konzipiert wurden. Wichtig ist immer, auf das Eigengewicht und das maximal empfohlene Ladegewicht zu achten. So kann man nichts falsch machen, ob man den Anhänger mit Sand befüllt oder mit Streusalz, mit Baumaterial oder mit Gartengeräten.

Für die gelegentliche Nutzung reicht üblicherweise ein einfaches Modell, das beispielsweise 100 oder 200 kg trägt. Durch ein etwas höheres Eigengewicht lassen sich die Rasentraktor Anhänger oft besser manövrieren, was man ebenfalls beachten sollte. Zudem halten die schweren Modelle im Allgemeinen auch mehr aus als die Leichtgewichte.

Neben der Qualität und dem Gewicht spielt auch die Bauart der Rasentraktor Anhänger eine Rolle. So gibt es Hänger als feste Konstruktion mit unveränderbarer Ladefläche aber auch Kipper. Diese Kipper machen das Abladen besonders leicht und eignen sich deshalb hervorragend für den Transport von feinem Schüttgut wie Sand oder Erde.

Neben den relativ einfachen Anhängerkonstruktionen mit Ladefläche möchten wir in unserem Test der Rasentraktor Anhänger die Spezialmodelle nicht ganz außen vor lassen. In diese Kategorie fallen beispielsweise die Kehrvorrichtungen oder Walzen, die sich an den Traktor koppeln lassen. Bei der Rasenpflege sind diese Spezialanhänger sehr nützliche Hilfsmittel, die den Arbeitsaufwand um ein Vielfaches reduzieren. Zum Teil handelt es sich bei diesen Sondermodellen auch um Rasenlüfter oder um Streugeräte, die kurzerhand an der Kupplung des Traktors befestigt werden.

Kurzinformation zu führenden Herstellern

Ob man nach dem Vergleichssieger bei den Rasentraktor Anhängern sucht oder nur ein schlicht konstruiertes Modell haben möchte, die bekannten Marken in diesem Bereich kennen die Hobbygärtner oft schon. WOLF-Garten und Husqvarna gehören eindeutig mit auf die Liste der führenden Produzenten. Des Weiteren überzeugen auch die Anhänger und die Zubehörteile von AL-KO, John Deere und Dema durch ihre Funktionalität und Langlebigkeit.

Für die Bearbeitung der Rasenfläche sowie für andere Aufgaben kommen zudem die Geräte von Viking und Nilfisk infrage. Einige Gartenbesitzer vertrauen immer auf den gleichen Hersteller, während andere die Qualitätsprodukte von unterschiedlichen Marken miteinander kombinieren. Wir können beide Vorgehensweisen empfehlen, denn durch die praktischen Kupplungssysteme ist ggf. ein Austausch des Hängers möglich, auch wenn der Rasentraktor von einer anderen Firma hergestellt wurde.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Rasentraktor Anhänger am besten?

Die unterschiedlichen Anhänger kann man im Fachhandel und im Baumarkt kaufen. Hier erhält man auf Anfrage eine persönliche Beratung zu den im Laden erhältlichen Modellen. Informationen zu den Anhängern aus Kunststoff oder Stahl helfen einem bei der Entscheidung, allerdings ist die Auswahl in den Fachgeschäften und Baumärkten oft eher klein.

Im Gegensatz zum Direktkauf im Geschäft gibt es im Internet ein sehr viel breiter aufgestelltes Sortiment. Hier kann man die Anhänger zwar nicht ausprobieren, aber die Detailfotos geben einem die nötige Übersicht über den Gesamtaufbau, die Kupplung und ggf. die Verstellmöglichkeiten.

Anhänger für Aufsitzmäher Rasentraktor kippbar 300 kgBeim Stöbern in den Online-Shops hat man zudem Zugriff auf Sortier- und Filterfunktionen, die eine zielgerichtete Auswahl unterstützen. Ein Vergleich am Bildschirm zeigt innerhalb weniger Sekunden, welche Anhänger zu den persönlichen Favoriten gehören.

Sehr gefragt sind die Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte, die entweder auf Plattformen oder im Anschluss an die Produktbeschreibung aufgeführt sind. Hinweise zu eventuellen Nachteilen oder zu den Vorzügen und Zusatzfunktionen können den Käufern bei ihrer Entscheidung nützlich sein.

Als wichtiger Pluspunkt bei der Internetbestellung gilt auch die Lieferung. Man muss also nicht den Anhänger nach Hause transportieren, um ihn dort zusammenzubauen, sondern das Paket wird vom Versanddienst bis zur Lieferadresse gebracht.

Bei den straßenverkehrstauglichen Anhängern ist der Transport das geringere Problem, aber die Hänger ohne Zulassung für die öffentlichen Straßen überwiegen, und diese darf man nicht einfach an die Anhängerkupplung des eigenen Fahrzeugs hängen.

Der Internetkauf bietet zudem einen Komfort-Vorteil: Man spart viel Zeit durch das Vergleichen zuhause und kann problemlos auch nach Feierabend bestellen, ohne sich an die Ladenöffnungszeiten halten zu müssen.

Wissenswertes & Ratgeber

Hänger Anhänger für Rasentraktor Kipper 225 kg NutzlastIm Rahmen unseres Rasentraktor Anhänger Tests von 2016 gehen wir sowohl auf die typischen Eigenschaften der Standard- und Sondermodelle ein als auch auf die Nutzungstipps und den wissenswerten Hintergrund. Ein Blick auf die normalen Hänger mit Ladefläche zeigt die Verwandtschaft mit einem klassischen Pkw-Anhänger. Die Deichsel, die mit dem Zugfahrzeug gekoppelt wird, sorgt dafür, dass der Transportanhänger sicher hinterhergezogen wird. Sie verfügt entweder über eine Kupplung mit Kugelgelenk oder über einen Schubbolzen. Auf der Achse, die die beiden Räder verbindet, ist die Wanne für die zu transportierende Last befestigt.

Durch ein geringes Eigengewicht reduziert sich die erforderliche Zugkraft des Traktors, während ein höheres Gewicht des Anhängers eine bessere Bodenhaftung bietet. Die Hänger aus Stahlblech haben häufig eine Vollverzinkung, die eventuelle Rostschäden vermeidet. Sehr praktisch sind die kippbaren Anhänger und auch die Modelle, die sich zur Schubkarre umbauen lassen, sind äußerst gefragt.

In unserem Test der Rasentraktor Anhänger wird also verdeutlicht, dass die flexibel einsetzbaren Modelle besonders beliebt sind, und zwar im gesamten Außenbereich. Wie sehr es auf die Vielseitigkeit ankommt, zeigt sich auch beim Blick in die Historie und in die Weiterentwicklung der Anhänger.

Die Geschichte der Rasentraktor Anhänger

Schon vor vielen Jahrhunderten kamen einfache Formen von Karren zum Einsatz, die von Menschenhand oder von Pferden und Ochsen gezogen wurden. Zu diesem frühen Zeitpunkt anzusetzen, erscheint uns in dem Test der Rasentraktor Anhänger jedoch etwas übertrieben. Deshalb möchten wir die Geschichte der Rasentraktor Anhänger ab der Erfindung der Anhängerkupplung genauer betrachten.

Hänger Anhänger für Rasentraktor Kipper 500 Kilo NEUUm 1900 wurden die ersten Anhängerkupplungen konstruiert, die lösbar waren. Die eigentliche Herstellung von Anhängern und Kupplungssystemen begann etwa seit 1912. Ab den 1920er Jahren kamen immer mehr Kupplungsvarianten auf den Markt, wobei es sich hauptsächlich um Bolzenkupplungen handelte. Diese wurden eingesetzt, um vorwiegend leichte Anhänger mit einem Pkw oder Landwirtschaftsfahrzeug zu verbinden. Diese ungebremsten Anhänger mit Bolzenkupplung kamen in späteren Jahrzehnten zusätzlich in der Forstwirtschaft und auf Baustellen zum Einsatz.

Im Laufe des 20. Jahrhundertes kam es zu großen Veränderungen in der Bewirtschaftung von Gärten und Parkanlagen, von Sportplätzen und auch in der Landwirtschaft. Die Rasentraktor Anhänger, die wir getestet haben, haben etwa seit den 1980er Jahren eine wachsende Bedeutung. Seitdem wünschen sich immer mehr Eigenheim- und Gartenbesitzer einen eigenen Rasentraktor und auch den passenden Anhänger dazu.

Daran hat sich auch seit 2000 nichts geändert, im Gegenteil. Die Nachfrage scheint weiter zu steigen, denn jeder möchte seine eigene grüne Oase rundum pflegen. Gerade am Rande der Großstädte geht der Trend immer mehr zu großen Grundstücken. Auf den ersten Blick bedeutet das viel Arbeit, aber mit den idealen Gerätschaften und Fahrzeugen kann man es sich leicht machen.

Kelberg Quad- und Rasentraktoranhänger ATV 300LWährend in früheren Zeiten die Kleingärten und die mittelgroßen Rasenflächen bis zu 500m² sehr beliebt waren, gibt es inzwischen auch parkähnliche Gärten, die beispielsweise 2000 m² groß sind oder sogar noch mehr Fläche einnehmen. Hier geht es den Besitzern weniger um eine perfekte Gartengestaltung, als um eine praktische Pflege, die der Natur noch viel Freiraum lässt. Genau für diese Fälle lohnen sich die Rasentraktor Anhänger aus unserem Test 2017.

Passend zu den veränderten Trends im Gartenbereich hat sich auch die Flexibilität der Rasentraktor Anhänger weiterentwickelt. Früher handelte es sich vorwiegend um einfache Anhänger, die Aushub, Mutterboden oder Sand transportieren sollten. Heute eignen sie sich auch für extrem schwere oder großformatige Lasten und haben eine entsprechend stabilere Bauweise.

Die Unterschiede zwischen den simpel aufgebauten Gartenanhängern und den Bau-Anhängern schwinden allmählich. Unabhängig von der Umgebung geht es immer mehr darum, einen Anhänger zu finden, der ggf. auch in einem andern Einsatzbereich eingesetzt werden kann. Deshalb stehen verstärkt die Stabilität und die Vielseitigkeit der Anhänger im Fokus.

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Rasentraktor Anhänger

Typisch für die Rasentraktor Anhänger aus dem Test ist ihre praktische Bauart, die den Pkw-Anhängern ähnelt. Zwischen den beiden Rädern, die üblicherweise aus Gummi bestehen, verläuft die Achse, die wiederum die Wanne trägt. Gezogen wird der Anhänger an der Deichsel, die sich mit dem Rasentraktor oder ggf. mit einem anderen Zugfahrzeug verbinden lässt.

DEMA XXL Schubkarre / AnhängerDurch abnehmbare Wände und einen Kippmechanismus lässt sich ein solcher Anhänger ganz einfach entleeren. Manche Hänger sind so konzipiert, dass man zum Abschütten nicht einmal vom Traktor steigen muss. So fällt das Arbeiten noch leichter. Oft lassen sich die Wannen durch das Entfernen der Deichsel zur Schubkarre umfunktionieren. Auch dieses Extra kommt bei den Hobbygärtnern gut an.

Im Normalfall lohnt sich die Anschaffung eines Rasentraktors oder Sitzrasenmähers erst dann, wenn man eine Fläche von mindestens 1000 m² bewirtschaften muss. Mit dem Rasentraktor Anhänger als Ergänzung hat man auch gleich weiteres wichtiges Gartenwerkzeug parat und muss nicht wiederholt zum Geräteschuppen, um sich für die unerwarteten Zusatzarbeiten auszurüsten.

Bei den Anhängern gibt es zahlreiche Daten und Hinweise in den Produktbeschreibungen nachzulesen, vom Fassungsvermögen über die maximale Nutzlast bis hin zu den empfohlenen Einsatzbereichen. Für die diversen Anforderungen stehen Anhänger mit beispielsweise 300 oder 500 Liter Volumen zur Auswahl, für eine Nutzlast bis zu 200, 400 oder mehr kg.

Die Qualität der Rasentraktor Anhänger schlägt sich oft im Preis nieder, dennoch sollte man nicht auf eine gute Stabilität verzichten. Auch die Zusatzfunktionen können wertvolle Dienste leisten und den Bedienkomfort optimieren. Kugelgelenke und klappbare Seitenwände sowie andere Extras sind für einige Anwender unentbehrlich, während andere lediglich nach einem simplen Anhänger suchen.

Wer einen zuverlässigen Rasentraktor besitzt, der freut sich außerdem über die Spezial-Anhänger, die beispielsweise das Rasenlüften zum wahren Vergnügen machen oder bei winterlichem Eis den Weg vor der Einfahrt streuen. Die Nachfrage nach diesen Geräten steigt allmählich, vor allem in den immer beliebteren dörflichen Wohngebieten, wo die Grundstücke aufgrund der noch niedrigen Preise oft sehr groß sind.

FAQ

❓  Wofür kann man den Rasentraktor Anhänger einsetzen?Kippbarer Anhänger 255 L

Der Anhänger am Rasentraktor nimmt Gartengeräte und andere schwere oder unhandliche Gegenstände auf. Zudem eignet er sich für den Transport von Baustoffen wie Steinen, von losem Schüttgut und von Gartenabfall.

❓  Gibt es kippbare Anhänger?

Ja, viele Rasentraktor Anhänger lassen sich sogar nach beiden Seiten und außerdem nach hinten kippen. So rutscht die gesamte Ladung in wenigen Sekunden von der Ladefläche und man braucht sie nicht herunterzuschaufeln.

❓  Darf man mit dem Rasentraktor samt Anhänger auf öffentlichen Straßen fahren?

Manche sagen, dass ein Rasentraktor, der 6 km/h schafft, die öffentlichen Straßen nutzen darf. So einfach ist es aber nicht. Am besten lässt man den Traktor vom TÜV überprüfen und holt sich eine entsprechende Erlaubnis. Denn nur wenn er die erforderliche Ausstattung hat, darf der Rasentraktor auf die Straßen fahren. Der Anhänger sollte ebenfalls auf seine Straßentauglichkeit gecheckt werden. Im Allgemeinen stehen die Hinweise hierzu in der Anleitung der Rasentraktor Anhänger.

Anhänger für Aufsitzmäher Rasentraktor kippbar 300 kg❓  Kann man den Rasentraktor Anhänger selbst bauen?

Ja, im Internet und in Hobbyzeitschriften erhält man Tipps und ggf. auch einen Bauplan hierfür. Allerdings sollte man daran denken, dass der eigene Traktor das Gewicht ziehen muss: Der Anhänger darf also nicht zu schwer sein.

Für den Eigenbau-Anhänger braucht man eine stabile Achse aus Rundstahl, ggf. eine Tandemachse, da diese das Rückwärtsfahren erleichtert. Ein Boden und die Wände aus Stahl oder Kunststoff bilden die Wanne. Je nach geplanter Funktionalität kann man eine Wand (empfohlen wird üblicherweise die hintere Wand) so montieren, dass sie sich später kippen lässt. Die Deichsel sollte aus Stahl gefertigt sein, um eine sichere Verbindung zwischen dem Rasentraktor und dem Anhänger zu gewährleisten.

❓  Worauf muss ich beim Fahren achten?

Wenn man auf dem Rasentraktor sitzt und den Anhänger hinter sich her zieht, sollte man nach Möglichkeit darauf achten, eine relativ ebene Strecke zu fahren. Ansonsten kann sich abhängig von der Art der Kupplung der Hänger vom Zugfahrzeug lösen. Da es sich zumeist um ungebremste Anhänger handelt, sollte man beim Bremsen aufpassen, dass man durch das Gewicht nicht zu viel Schub nach vorne hat. Auch das Beschleunigen sollte nur vorsichtig geschehen.

Nützliches Zubehör

In dem Test der Rasentraktor Anhänger befassen wir uns natürlich auch mit dem Zubehör, das je nach Arbeitsumfeld benötigt wird. Im Allgemeinen werden die Anhänger samt Montagematerial geliefert und auch eine Kupplung ist vorhanden. Ansonsten benötigt man ein passendes Kupplungssystem, das im Zubehör zu finden ist. Teilweise bieten die Hersteller komplette Kupplungs-Kits an, die sich mit ein paar Handgriffen am Anhänger fixieren lassen. Mit der richtigen Kupplung kann man ggf. auch Spezialgeräte an den Rasentraktor hängen, um zum Beispiel den Rasen zu lüften oder um Abfälle aufzukehren.

Bei den Rasenlüftern, Kehrmaschinen und anderen Rasentraktor Anhängern gibt es Modelle mit verschiedenen Arbeitsbreiten. Je breiter die nützlichen Helfer sind, umso weniger Bahnen sind nötig, um die Fläche zu bearbeiten.

Anhänger für ATV-Quad / Rasentraktor kippbarAuch die Streugeräte, die zur Kategorie der Rasentraktor Anhänger gehören, bewähren sich als sinnvolles Zubehör. Ggf. kann man spezielle Zusatzteile hinzukaufen, um die Funktionalität zu optimieren. Für ein zügiges Arbeiten lohnt sich zum Beispiel die Anschaffung von besonders sicheren Kupplungsvorrichtungen oder von praktischen Bedienhebeln. Auch diese findet man im Zubehör für die Rasentraktor Anhänger aus unserem Test.

Für einige Rasentraktoren und auch für die Anhänger gibt es Heckgewichte, die eine verbesserte Bodenhaftung der Fahrzeuge unterstützen. Dies wirkt sich auch auf die Traktion aus und sorgt vor allem auf einem hügeligen Untergrund für ein besseres Fahrverhalten.

Im eigenen Garten sowie in anderen Umgebungen benötigt man zusätzlich zum Rasentraktor und zum Anhänger noch viele weitere Gerätschaften. Deshalb sind auch die normalen Gartenhelfer im Rahmen des Zubehörs aufzulisten. Schaufel und Harke, Rechen und Mistgabel gehören in jeden Garten, gleichgültig, wie groß die Fläche ist. Für das sichere Arbeiten sind außerdem Gartenhandschuhe unverzichtbar, bei denen man ebenso wie bei der weiteren Ausrüstung auf gute Qualität achten sollte.

So steht den diversen Tätigkeiten im Außenbereich nichts mehr im Weg, wenn man auf die richtige Arbeitskleidung samt Sicherheitsschuhen setzt.

Alternativen zum Rasentraktor Anhänger

Anstelle eines professionellen Rasentraktor Anhängers kann man auch selbst ein solches Gerät bauen. Ein leichter Pkw-Anhänger ist zumeist zu groß, abhängig von der Zugkraft des Traktors kann er ggf. aber auch eingesetzt werden.

Weiterführende Links und Quellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Anh%C3%A4ngerkupplungKelberg Quad- und Rasentraktoranhänger ATV 300L

http://www.wand-und-beet.de/wohnlexikon/anhaenger-fuer-rasentraktoren

http://parske-shop.de/Gartentechnik/Rasentraktor-Aufsitzmaeher-Gartentraktor-kaufen/Zubehoer-Rasentraktor/Husqvarna-Heckgewicht-fuer-Heckauswurftraktoren.html

http://www.rasentraktor.biz/rasentraktor-anhaenger/

http://www.kommunaltechnik-schreiber.de/Rasentraktoren/Anhaenger-Rasentraktoren/

http://www.rasentraktor-fachhandel.de/Zubehoer/

Nach oben scrollen