Startseite » Manueller Vertikutierer » Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140 cm

Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140 cm

Die Vorgänger vom Rollkultivator und deren Geschichte

Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140cm1946 wurde mit dem Vertikutieren begonnen. Natürlich sahen die Gartengeräte, denen von heute höchstens ähnlich, denn sie galten nur als Vorlage.

Den Grundstein des Aerifizierens, wie das Vertikutieren auch genannt wird, wurde von Thomas Mascaro gelegt. Das gleiche Ziel, wie auch heute, wurde verfolgt. Der Boden sollte mit einem Gerät aufgelockert werden. Es war eine gute Maßnahme zur Belüftung. Gleichzeitig konnte Moos aus dem Rasen entfernt werden.

Dadurch wurde das Verfilzen vermieden. Das Jahr 1955 kann für Entwicklung der Grundform des Aerifizierers genannt werden. Bei Interesse, wie die ersten derartigen Geräte ausgesehen haben, kann das Mascaro-Steiniger Turfgrass Museum, welches sich in den USA befindet, besucht werden.

>> Sicher & günstig für - nicht verfügbar - auf Amazon bestellen!
10. Platz
Manueller Vertikutierer
2,5 (gut)
01/17
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab


von 5 Sternen
bei Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Marke: OEM
  • Arbeitsbreite: 32 cm
  • Material: Edelstahl
  • Zinken / Lüftungsmesser: 11 Edelstahlmesser
  • Zinkendistanz:
  • Inkl. Stiel / Griff
  • Farbe: Grün / Schwarz
Zurück zur Vergleichstabelle
Manueller Vertikutierer Test 2017

Vorteile

  • Ein praktischer und funktionaler Rollkultivator
  • Zum Beseitigen von Moos, Unkraut und Rasenfilz
  • Leichtgängige Räder
  • Stiel aus stabilem, hochwertigem Stahl
  • Stiellänge: ca. 140 cm

Nachteile

  • Weniger stabil

Funktionsweise von einem Vertikutierer

Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140cmDie vielen unterschiedlichen Vertikutierer funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Die Bauweise entspricht dem gleichen Schema. Dennoch, so hat Stiftung Warentest herausgefunden, sind sehr viele Modelle mangelhaft.

Bei einem Vertikutierer wird entweder ein Federstahlmesser, welche rotiert oder einzelnen Federn, senkrecht in den Boden getrieben. Bei diesem Arbeitsvorgang wird Unkraut, welches sich an der Oberfläche befindet und auch kurze Wurzeln entfernt.

Interessant und wissenswert ist, dass nur die unerwünschten Gräser, Kräuter und Wurzeln bis zu einer Tiefe von 2 mm bis 3 mm entfernt werden. Daher werden die Rasenpflanzen nicht beschädigt. Es liegt daran, dass die Wurzeln vom Gras und auch von anderen Kulturpflanzen, wesentlich tiefer im Boden liegen.

Unterschiede

Variabel bei den einzelnen Vertikutierern ist die Schnitttiefe. Vor Arbeitsbeginn ist diese individuell einzustellen. Ferner ist, je nach dem Antrieb, ein Auffangsack integriert. Mit ihm werden die entfernten Reste gleich aufgenommen, sodass ein mühevolles Nacharbeiten, wie das Aufsammeln, nicht notwendig ist.

Die Länge des Rasens sollte für das Vertikutieren zwischen 2 cm und 4 cm betragen. Bei einem höheren Wuchs wird der Rasen beim Vertikutieren verletzt und zudem gestaltet sich das Eindringen in den Boden wesentlich schwieriger.

Präsentation vom Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140 cm

Der Rollkultivator erhielt die Bewertung: 2,5 und belegte damit den 10. Platz.

Seine Arbeitsbreite beträgt etwa 30 cm. Bei der Lieferung ist der Stiel, mit einer Länge von etwa 140 cm, in der Regel, inklusive. Dieser wurde aus einem hochwertigen und zugleich stabilen Stahl gefertigt. Zur Auflockerung des Bodens sorgen 11 Edelstahlmesser. Kräfteschonend erweist sich die Arbeit durch die leichtgängigen Räder.

Zum Entfernen von Rasenfilz, Moos, Unkraut und kleinen Wurzeln ist der Einsatz vom Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer des Herstellers O. E. M. prädestiniert.

Hersteller O.E.M.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1988 in Gelsenkirchen. Zunächst wurden Messer für Rasenmäher hergestellt. Bei der Gartentechnik sind es auch die Vertikutierer, mit ihren extra gehärteten und geschärften Messern. O.E. M. ist ein Unternehmen mit Erfahrung und exakter Produktionsweise.

Bester Preis: statt jetzt für nur Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Kaufentscheidung

handrasenmaeher-fhm-38-a1-betriebWird der Vertikutierer für kleinere Flächen benötigt, sollte auf jeden Fall ein Handvertikutierer gekauft werden. Beim Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer handelt es sich um ein manuell betriebenes Gartengerät. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit sich für Elektrovertikutierer oder einen Vertikutierer mit einem Verbrennungsmotor zu entscheiden. Der Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer hat im Gegensatz zu den maschinell betriebenen Modellen viele Vorteile. Als Erstes fällt dem Kunden der extrem günstige Anschaffungspreis auf.

Dabei ist zusätzlich zu beachten, dass Betriebskosten wie Strom oder Benzin, nicht anfallen. Dort steckt schon ein weiterer Vorteil. Manuell betriebene Vertikutierer sind standortunabhängig einsetzbar. Außerdem müssen keine gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten beachtet werden. Eine Lärmbelästigung geht von einem Handvertikutierer nicht aus. Er wird durch reine Muskelkraft angetrieben, was ein guter Beitrag für die Umwelt ist. Es besteht weder eine Verletzungsgefahr für den Bediener noch für den Rasen. Ein präziseres Arbeiten ist mit ihm möglich. Wenn es sich nicht um eine zu große zu bearbeitende Fläche handelt, sollte einem Gerät wie dem Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140 cm, der Vortritt gelassen werden.

Vorteile für die Rasenflächen

Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140cm

  • Bisher wurde immer nur auf die Vorteile der Anwender hingewiesen. Doch welche Vorteile bringt das Vertikutieren dem Rasen.
  • Der Boden wird durch das Vertikutieren aufgelockert und luftdurchlässig.
  • Der Rasen kann anschließend die Nährstoffe optimal aufnehmen.
  • Durch die leichte, lockere und luftige Oberfläche des Bodens optimieren sich die Wuchseigenschaften des Rasens.
  • Vor allem bei der Nutzung des Handvertikutierers und der exakten Einstellung der Messer wird vermieden, dass die Kulturpflanzen beim Vertikutieren verletzt werden und absterben.
  • Die Rasenfläche, welche auch eine Visitenkarte des Hobbygärtners ist, sieht attraktiv und gepflegt aus. Handelt es sich um einen Spielrasen oder Nutzrasen erhöht sich durch das Vertikutieren auch die Strapazierfähigkeit.

Korrektes Vertikutieren

golfUm zu diesen positiven Eigenschaften des Rasens zu gelangen, ist ein fehlerfreies Vertikutieren das A und O. Es beginnt mit der Wahl des Zeitraums. Hierfür ist das Frühjahr zu nutzen. Dabei ist zu beachten, dass der Boden nicht zu nass sein darf. Gut sichtbar sollte der Graswuchs sein.

Es kann durchaus abgewartet warten, bis der Rasen das zweite oder dritte Mal geschnitten wurde. Dabei sollte er eine Länge zwischen 2 cm – 4 cm haben. In einer Richtung, also längs zur Fläche, wird mit dem Vertikutierer Bahn für Bahn abgegangen.

Bevor ein zweiter Durchgang sich anschließt, wird das Material, welches durch das Vertikutieren aus dem Boden entfernt wurde, von der Rasenfläche abgenommen. Macht sich ein zweites Vertikutieren erforderlich, ist dieses nun quer zur Rasenfläche vorzunehmen. Wiederum ist dieses Material zu beseitigen. Obwohl der eigentliche Vorgang des Vertikutierens abgeschlossen ist, geht die Rasenpflege, für ein ansprechendes Resultat, noch weiter.

Da der Boden nun sehr locker ist, bietet es sich an, ihn mit Nährstoffen, welche im Dünger vorzufinden sind, zu versorgen. Es ist auch die beste Gelegenheit, um nachzusäen. Effektiv und sehr gleichmäßig geschieht dies, indem ein Streuwagen verwendet wird.

Der Rasen sollte auch für den Winter gut vorbereitet werden. Daher bietet sich das Vertikutieren im Herbst, bis maximal Anfang Oktober, nochmals an. Dabei ist die Farbe des Rasens bei der Entscheidung, ob nochmals gedüngt werden sollte, zugrunde zu legen. Zeigt diese sich leicht vergilbt, sollte auf eine kleine Düngergabe nicht verzichtet werden. Ist sie hingegen saftig Grün, erübrigt sich ein erneutes Düngen.

Fazit

Ein 10. Platz mit einer Bewertung von 2,5 ist für den Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140 cm ein gutes Ergebnis. Es wurden das Material, die Handhabung und auch der Preis getestet.

Über das Material und die Handhabung wurde berichtet. Beim Preis kann online von um die 20 Euro ausgegangen werden. Ein Vergleich der Anbieter bezüglich des Preises ist zu empfehlen.

Manueller Vertikutierer jetzt auf Amazon ansehen!

Die Vorgänger vom Rollkultivator und deren Geschichte 1946 wurde mit dem Vertikutieren begonnen. Natürlich sahen die Gartengeräte, denen von heute höchstens ähnlich, denn sie galten nur als Vorlage. Den Grundstein des Aerifizierens, wie das Vertikutieren auch genannt wird, wurde von Thomas Mascaro gelegt. Das gleiche Ziel, wie auch heute, wurde verfolgt. Der Boden sollte mit …

Testergebnis

Verarbeitung
Funktionen
Handhabung & Komfort
Preis-/ Leistung

10. Platz

Zusammenfassung : Ein 10. Platz mit einer Bewertung von 2,5 ist für den Rollkultivator Rasenlüfter Vertikutierer 32 cm mit Stiel 140 cm ein gutes Ergebnis.

39
Nach oben scrollen