Startseite » Testberichte » Elektrorasenmäher » Wolf-Garten Blue Power 37E

Wolf-Garten Blue Power 37E

Wolf Garten Blue Elektrorasenmäher Test und Vergleich

Das Unternehmen WOLF-Garten vermarktet seinen Blue Power 37E Rasenmäher als wahres Energiewunder. Im Vergleich mit Konkurrenzgeräten soll der Motor dieses Rasenmähers sogar deutlich mehr Leistung bringen. Daher soll sich das Elektrogerät auch für größere Rasenflächen eignen. Wir haben den Rasenmäher intensiv geprüft. Alle Ergebnisse erfahren Sie in unserem ausführlichen Produktbericht.

>> Sicher & günstig für ab 216,63 Euro  auf Amazon bestellen!
3. Platz
Rasenmäher
1,4 (sehr gut)
6/14
Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 205,00
EUR 205,00

3.9 von 5 Sternen
bei 32 Bewertungen

 

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • bis zu einer Rasenfläche von 500 m²
  • Gewicht: 16 kg
  • Schnittbreite: 37 cm
  • Schnitthöhenverstellung: 5-fach

Zurück zur Vergleichstabelle
Elektro Rasenmäher Test 2017

Vorteile

  • hervorragendes Schnittergebnis
  • einfache Handhabung
  • Mulchfunktion
  • auch für enge Stellen geeignet
  • ergonomische Griffe

Nachteile

  • keine

Design und Verpackung

Wie fast alle Geräte der Firma WOLF-Garten ist der Blue Power 37E Rasenmäher in einem feuerroten Farbton gehalten. Nur die gelben Räder und die schwarze Halterung sorgen für optische Auflockerung. Der Rasenmäher wird in einer handlichen Verpackung geliefert. Dank der detaillierten Anleitung ist die Montage in kurzer Zeit erledigt. Dabei müssen lediglich die Griffstangen und der Fangkorb befestigt werden. In seiner schmucken Kunststoff-Umhüllung wiegt das gesamte Gerät nur 16 Kilogramm. Daher kann der Rasenmäher einfach über den zu mähenden Rasen bewegt werden.

Die technischen Daten

Der Blue Power 37E Rasenmäher ist für größere Rasenflächen von bis zu 500 Quadratmetern geeignet. Im Innern des Rasenmähers sorgt ein Permanent-Magnet-Motor für ausreichend Leistung, die vielen Geräten der Konkurrenz überlegen ist. Dieser Antrieb benötigt tatsächlich weniger Watt als andere Geräte. Der Motor verfügt über 650 Watt. Damit wird allerdings eine reale Leistung von 1300 Watt ermöglicht. In unserem Test offenbarte sich, dass der Antrieb tatsächlich kräftiger ist, als es die eigentliche Wattzahl vermuten lässt. Der Antrieb sorgt dafür, dass die Kreuzmesser mit 200 Schnitten in der Sekunde tätig sind. Mit dieser Leistung kann der Rasen auch bei unwirtlicheren Witterungsverhältnissen geschnitten werden.

Die unterschiedlichen Funktionen

Dank fünf verschiedener Schnittstellungen ist eine individuelle Rasenpflege möglich, bei der der Rasen in die gewünschte Höhe gekürzt wird. Die Fläche kann in einer Höhe von zwei bis sechs Zentimetern gekürzt werden. Die einfache Bedienung des Gerätes wird außerdem durch eine simple Startfunktion gewährleistet, die einen schnellen Einsatz ermöglicht. Der Rasenmäher kann äußerst einfach an seinen Einsatzort verbracht werden. Der WOLF-Garten Blue Power 37E verfügt über praktische Griffschalen, mit denen ein effizienter Transport möglich ist. Außerdem können die Griffschalen auch als Halterung genutzt werden, um den Mäher an höherer Stelle zu verwahren. Der funktionale Auffangbehälter ist mit 35 Litern ausreichend dimensioniert, um größere Rasenmengen zu sammeln. Allerdings sammeln sich am textilen Behälter schnell Überreste, die schwierig zu entfernen sind. Der Rasenmäher verfügt außerdem über eine Funktion, die den gemähten Rasen in praktischen Mulch verwandelt, der zu Gartenpflege genutzt werden kann. Dabei wird der Mulch über den Rasenmäher an die Grasnaht zurückgegeben, die so mit natürlichen Nährstoffen versorgt wird. Diese Funktion trägt sicherlich zum gehobenen Komfort des Rasenmähers bei.

Bester Preis: statt EUR 205,00 jetzt für nur 205,00 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienung und Komfort

In unserem Test offenbarte sich, dass der Blue Power 37E ein effizientes Gerät ist, mit dem der Rasen effektiv gekürzt wird. Dabei machte sich die Lautstärke des Gerätes positiv bemerkbar. Der Rasenmäher ist aufgrund des elektronischen Antriebes deutlich leiser als ein Benzin-Rasenmäher. Im Test lieferte der WOLF-Garten Blue Power mit 89 Dezibel ein gutes Ergebnis. Unser Vergleichs-Testsieger, der Alko Comfort 40E, war mit 84 Dezibel allerdings noch etwas leiser. Grundsätzlich lässt sich der Blue Power 37E fast ebenso einfach steuern wie der Vergleichssieger. Die Arbeit geht dabei leicht von der Hand. Nach der Gartenarbeit droht allerdings Gefahr: die Kabel des Blue Power 37E können beim Zusammenklappen zerquetscht werden. Dies ist der größte Minuspunkt, den wir in unserem Test entdeckten.

Handhabung und Schnittergebnis

Dafür trägt die Manövrierfähigkeit zum Bedienkomfort des Rasenmähers bei. Der Blue Power 37E lässt sich ausgezeichnet zwischen Blumenbeeten oder Büschen steuern. Dabei stellen die schwierigen Rändern keinerlei Problem dar. Dabei überzeugte der Rasenmäher von WOLF-Garten durch sein ausgezeichnetes Schnittergebnis. Der Rasenmäher bietet eine großzügige Schnittbreite von 37 Zentimetern, mit der sich auch größeres Flächen im Handumdrehen mähen lassen. Dabei kommt der Rasenmäher auch mit nassen Witterungsbedingungen zurecht. Er liefert auch bei Nässe ein ausgezeichnetes Schnittergebnis und kürzt die Halme effizient. Der Nutzer des Gerätes kann daher auf lästiges Nacharbeiten verzichten.

Achten Sie darauf beim zusammenklappen des Blue Power 37E die Kabel nicht einzuklemmen und zu quetschen. 

Ein ausgezeichneter Eindruck

In unserem Test hinterließ der Blue Power 37E einen ausgezeichneten Eindruck. Dabei bestach der Rasenmäher nicht nur durch den kräftigen Elektromotor, sondern auch durch die hochwertige Verarbeitung. Die einfache Handhabung trug zum ausgezeichneten Gesamteindruck bei. Der Blue Power 37E ist daher sicherlich zur effizienten Rasenpflege geeignet. Gerade bei größeren Flächen läuft der Motor des Mähers zur Höchstform auf. Ein kleiner Minuspunkt entsteht durch die Gefahr des Kabelbruches, die gerade beim Zusammenklappen des Gerätes droht. Trotzdem nimmt der Blue Power 37E einen hervorragenden dritten Platz in unseren Tests der Elektro-Rasenmäher ein.

Elektro Rasenmäher jetzt auf Amazon ansehen!

Das Unternehmen WOLF-Garten vermarktet seinen Blue Power 37E Rasenmäher als wahres Energiewunder. Im Vergleich mit Konkurrenzgeräten soll der Motor dieses Rasenmähers sogar deutlich mehr Leistung bringen. Daher soll sich das Elektrogerät auch für größere Rasenflächen eignen. Wir haben den Rasenmäher intensiv geprüft. Alle Ergebnisse erfahren Sie in unserem ausführlichen Produktbericht. Design und Verpackung Wie fast …

Testergebnis

Verarbeitung
Handhabung & Komfort
Schnitt Ergebnis
Preis-/ Leistung

3. Platz

Zusammenfassung : Der Wolf Garten Blue Power 37E ist perfekt zur Behandlung von kleinen bis mittleren Grasflächen.

81
Nach oben scrollen